• Quintessenz Publishing Deutschland
Filter
Bernhardt, Olaf / Lange, Matthias / Gintaute, Aiste / greven, markus / Meyer, Georg / Christiansen, Gerd / Schindler, Hans Jürgen / Utz, Karl-Heinz / Landeweer, Gert Groot / Reusch, Diether / Kordaß, Bernd / Reichel, Kurt / Schunke, Stefan / Strüder, Jan / Lenze, Paul-Gerd

Wie viel Funktion braucht der Patient?

Mitschnitt des Gemeinschaftssymposiums der DGÄZ und der DGFDT

1. Auflage 2018
Video-DVD
4 Video-DVDs, Gesamtlaufzeit 614 min
Sprache: Deutsch
Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Funktionsdiagnostik und -therapie

Artikelnr.: 4900
ISBN 978-3-86867-388-3
QP Deutschland

148,00 €
48,00 €
48,00 €
48,00 €
48,00 €
1

Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. Versandpauschale. Lieferungen innerhalb Deutschlands sind versandkostenfrei. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

DVD 1: O. Bernhardt / M. Lange / A. Gintaute
Bruxismus
• Teil 1. Ätiologie, Diagnostik
• Teil 2. Management
• Bruxismus und Implantate – Was sagt die Wissenschaft?
Artikelnr.: 4910; ISBN 978-3-86867-389-0; Laufzeit ca. 150 Min.

DVD 2: M. Greven
Bewegungssimulation
• Die funktionellen Determinanten des Kausystems
Artikelnr.: 4920; ISBN 978-3-86867-390-6; Laufzeit ca. 104 Min.

Band 3: G. Meyer / G. Christiansen / H. J. Schindler / K.-H. Utz / G. Landeweer / D. Reusch
Kieferrelationsbestimmung
• Neurophysiologische Aspekte der Kieferrelationsbestimmung
• "Nie wieder verlorener Biss" – Grundlagen und Durchführung des "Memobite-Verfahrens"
• Chimäre Kieferrelation
• Statische Modellokklusion – Charakteristika, Indikationen und Reproduzierbarkeit
• Hintergründe zahngetragener und gelenkbezogener Kieferrelationsbestimmung
• Zentrische Kondylenpositionbestimmung: Warum? Exakt? Überprüfbar? Reproduzierbar?
Artikelnr.: 4930; ISBN 978-3-86867-391-3; Laufzeit ca. 200 Min.

Band 4: B. Kordaß / K. Reichel / St. Schunke / D. Reusch / J. Strüder / P. Lenze
Kauflächengestaltung
• Digitale Okklusion und Kaufunktion
• Die Legende von alten Werten und digitaler Konstruktion
• Digitaler Workflow: Erfahrungen im täglichen Labortag
• Der Weg ist das Ziel
Artikelnr.: 4940; ISBN 978-3-86867-392-0; Laufzeit ca. 160 Min.
alt
Autor

Prof. Dr. Olaf Bernhardt

Deutschland, Greifswald
Seit 1992: wiss. Mitarbeiter der Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Kinderzahnheilkunde, Leiter: Prof. Dr. G. Meyer, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Ernst- Moritz- Arndt Universität Greifswald. 1995: Promotion. 2000: Ernennung zum Oberarzt. 2004: Habilitation und Erhalt der Venia Legendi für das Fachgebiet Zahnerhaltung. 2005: einjähriger Forschungsaufenthalt an der School of Dentistry, University of Minnesota, Minneapolis, USA. Seit 2006: Teilzeit in der zahnärztlichen Praxis des Klinikums Karlsburg, Herz- und Diabeteszentrum Mecklenburg Vorpommern. 2009: Spezialist für zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie der DGFDT. 2011: Ernennung zum apl. Professor.
alt
Autor

Dr. Matthias Lange

Deutschland, Berlin
1995-2002: Wissenschaftlicher Assistent in der Klinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffunde am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Rostock. 1997: Forschungsaufenthalt in der Klinik für stomatognathe Physiologie, Universität Göteborg. 1999: Dissertation über klinische Funktionsanalyse ("summa cum laude"). 2004: Übernahme der Privatpraxis Dr. H.-J. Demmel, Berlin. 2007: Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT). 2009: Ernennung zum Spezialisten für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT). 2009: Mitherausgeber der Zeitschrift für kraniomandibuläre Funktion (Quintessenz Berlin). 2011: Ernennung zum Full Member der Europäischen Akademie für kraniomandibuläre Dysfunktionen (EACD). 2012: Erfolgreicher Abschluss "Update Orofacial Pain", UMDNJ, New Jersey (Prof. R. Pertes).
alt
Autor

Dr. Diether Reusch

Deutschland, Westerburg

Dr. Diether Reusch ist seit 1973 in eigener Praxis in Westerburg tätig. Seit 1993 wird diese als Privatpraxis geführt. Neben exzellenten manuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten als Zahnarzt zeichnet ihn ein dauerndes Interesse an der wissenschaftlichen Weiterentwicklung des Faches aus. Auch seine didaktischen Fähigkeiten hat er in den von ihm konzipierten Fortbildungen, teilweise im eigenen Fortbildungsinstitut "Westerburger Kontakte – Akademie für synoptische Zahnheilkunde" bewiesen. Seine zahlreichen Buchbeiträge und seine Autorenschaft an dem Buch "Rekonstruktion von Kauflächen und Frontzähnen" sowie die Produktion von mehreren Videos weisen seine vielfältigen Erfahrungen in der Aufbereitung von wissenschaftlichen Fakten aus. Zusammen mit ZA Feyen und Prof. Slavicek zeichnet er sich für die Entwicklung des Reference-Artikulator-Systems verantwortlich. Die Verbindung von praktischem Können und Handeln sowie seine langjährige Erfahrung im Lehren ermöglichen es ihm, neue Entwicklungen für den praktisch tätigen Zahnarzt richtig zu werten und diese interessant zu präsentieren. Er ist:

  • Past-Präsident und Ehrenpräsident der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V. (DGÄZ),
  • Spezialist für Rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion der European Dental Association (EDA),
  • Spezialist für Ästhetische Zahnheilkunde der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V. (DGÄZ),
  • Spezialist für Funktionsdiagnostik und -therapie der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT),
  • Dozent an der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) für das Curriculum "Ästhetische Zahnheilkunde",
  • Dozent in den Masterstudiengängen "Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie mit Computerunterstützung" und "Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion" der Universität Greifswald.


Die Privatpraxis Dr. Reusch ist als Akademische Lehr- und Forschungseinrichtung der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main akkreditiert.

alt
Autor

Prof. Dr. Bernd Kordaß

Deutschland, Greifswald

Studium der Zahnmedizin in Düsseldorf, 1984-1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und anschließend Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Westdeutschen Kieferklinik Düsseldorf, 1994 Habilitation, 1995 Spezialist für "Zahnärztliche Prothetik" der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde (DGZPW/DGPro), 1997 Professur und Leitung der Abteilung für "Zahnmedizinische Propädeutik/Community Dentistry" an der Universität Greifswald, 1998 stellv. Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde in Greifswald, seit 2004 Vice-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Computerunterstützte Zahnmedizin DGCZ, 2006 Spezialist für "Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie" der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT), seit 2007 Leitung des Arbeitskreises "Kaufunktion und orale Physiologie" in der DGFDT, seit 2009 Leitung der Abteilung für "CAD/CAM- und CMD-Behandlung" in Greifswald (2013 umbenannt in "Digitale Zahnmedizin: Okklusions- und Kaufunktionstherapie")

Vorschau Beschreibung Dateiformat Download
Cover, Bernhardt et al.: Wie viel Funktion braucht der Patient? DVD-Kompendium

Unsere Empfehlungen

  
Kopp, Stephan / Kamjunke, Gert

Interdisziplinäre CMD-Diagnostik und -Therapie

Ein Praxisfall

1. Auflage 2011
Video-DVD
Amaray-Box, Laufzeit: 104 Min.
Sprache: Deutsch
Kategorie: Funktionsdiagnostik und -therapie

Artikelnr.: 5795
QP Deutschland

 

Böckmann, Joanne Allison / Doering, Stephan

Biofeedback bei Patienten mit Bruxismus

Ein manualisiertes Trainingsprogramm

1. Auflage 2012
Buch
Softcover, 56 Seiten, 44 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Funktionsdiagnostik und -therapie, Kieferorthopädie

Artikelnr.: 19990
ISBN 978-3-86867-129-2
QP Deutschland

Hugger, Alfons / Kordaß, Bernd

Handbuch Instrumentelle Funktionsanalyse und funktionelle Okklusion

Wissenschaftliche Evidenz und klinisches Vorgehen

1. Auflage 2018
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 488 Seiten, 970 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Funktionsdiagnostik und -therapie, Prothetik

Artikelnr.: 19390
ISBN 978-3-86867-378-4
QP Deutschland

Henrici, Christian / Reusch, Diether (Hrsg.)

Zahnarzt | Manager | Unternehmer Band 2

Ausgewählte Facharbeiten des Managementlehrgangs zum "Betriebswirt der Zahnmedizin"

Reihe: Zahnarzt | Manager | Unternehmer
1. Auflage 2016
Buch
Softcover, 120 Seiten, 29 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorie: Praxismanagement

Artikelnr.: 15680
ISBN 978-3-86867-305-0
QP Deutschland

Schindler, Hans Jürgen / Türp, Jens Christoph

Konzept Okklusionsschiene

Basistherapie bei schmerzhaften kraniomandibulären Dysfunktionen

1. Auflage 2017
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 240 Seiten, 253 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Funktionsdiagnostik und -therapie, Zahnheilkunde allgemein

Artikelnr.: 19700
ISBN 978-3-86867-344-9
QP Deutschland

Hajto, Jan

Gute Zahnmedizin

Ein Leitfaden

1. Auflage 2018
Buch
Hardcover, 14,8 x 21 cm, 152 Seiten, 15 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Ästhetische Zahnheilkunde, Praxismanagement, Zahnheilkunde allgemein

Artikelnr.: 21280
ISBN 978-3-86867-394-4
QP Deutschland

Stechmann, Klaas (Hrsg.)
Guimberteau, Jean-Claude / Armstrong, Colin

Faszien

Architektur des menschlichen Fasziengewebes

1. Auflage 2016
Buch, Video-DVD
Hardcover, 21,9 x 27,8 cm; inkl. Video-DVD (Laufzeit: ca. 35 Min.), 240 Seiten, 400 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Allgemeinmedizin, Physiotherapie

Artikelnr.: 30189
ISBN 978-3-86867-318-0
KVM Verlag

Boisserée, Wolfgang / Schupp, Werner

Kraniomandibuläres und Muskuloskelettales System

Funktionelle Konzepte in der Zahnmedizin, Kieferorthopädie und Manualmedizin

1. Auflage 2012
Buch
Hardcover, 432 Seiten, 1415 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Kategorien: Funktionsdiagnostik und -therapie, Kieferorthopädie

Artikelnr.: 19430
ISBN 978-3-86867-110-0
QP Deutschland