0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2834 Views

Nachhaltige Produktideen, Service- und Logistiklösungen werden auf der Branchenmesse ausgezeichnet.

Auch in 2023 können sich im neuen Sonderbereich „Green Lab“ Interessierte bei etablierten Dentalunternehmen und Start-ups zu nachhaltigen Produkten, Technologien und Lösungen informieren.

(c) Landesmesse Stuttgart GmbH

Nachhaltigkeit ist in der Mitte der Gesellschaft und damit auch in der Dentalbranche spürbar angekommen. Auf der 40. Internationalen Dental Schau im März 2023 war dieser Trend deutlich erkennbar. Die Produktion von Dentalprodukten wird immer nachhaltiger, Praxen und Labore optimieren ihre Workflows und auch umweltbewusste Rahmenbedingungen in Produktionsprozessen gewinnen an Bedeutung. Langlebigkeit, Wartungsfreundlichkeit, Materialauswahl, CO2 Relevanz – der Fokus auf nachhaltige Anwenderbedürfnisse wird neu bewertet. Gesundheit und Nachhaltigkeit gehören untrennbar zusammen.

Der Green Dental Award zeichnet nachhaltige Produktideen, Service- und Logistiklösungen von Zahnarztpraxen und Dentallaboren aus. Bild: White & White
Der Green Dental Award zeichnet nachhaltige Produktideen, Service- und Logistiklösungen von Zahnarztpraxen und Dentallaboren aus. Bild: White & White
Nun ruft die Initiative „Die Grüne Praxis“ den „Green Dental Award 2023“ aus. Zahnarztpraxen und Dentallabore können ihre nachhaltigen Produktideen, ihre Service- und Logistiklösungen seit dem 1. Mai bei der Initiative einreichen. Für die Bewertung ist eine hochkarätig besetzte Jury verantwortlich. Die Verleihung des Preises findet vom 13. bis 14. Oktober 2023 während der Fachdental Südwest in Stuttgart statt. 

Zum ersten Mal werden auch Dentallabore in den Wettbewerb der Initiative „Die Grüne Praxis“ integriert. Sie können ihren nachhaltigen Workflow mit einer individuellen Labor-Checkliste dokumentieren und erhalten bei erfolgreicher Prüfung das Siegel „Das Grüne Labor“.

Gemeinsam den Wandel vorantreiben

Die Auszeichnung von Zahnarztpraxen und Dentallaboren für nachhaltige Produktideen soll inspirieren, Diskussionen anregen und ein gesteigertes Bewusstsein im Dentalmarkt schaffen. Dabei ist und bleibt das Ziel der Initiative „Die Grüne Praxis“, gemeinsam den notwendigen Wandel voranzutreiben. „Zum Ausbau unserer Nachhaltigkeits-Plattform setzen wir nicht nur auf die Zusammenarbeit von Unternehmen, Zahnarztpraxen, Dentallaboren und Depots, sondern vertrauen auch auf die Kooperation mit Verbänden und der Standespolitik“, so Lars Kroupa, Initiator der Initiative „Die Grüne Praxis“.

Hintergrund

Praxen und Labore wollen nachhaltiger werden. Hier entsteht ein riesiges Potenzial zur Workflow-Optimierung. So werden zum Beispiel pro Jahr 350.000.000 Mundspül-Einwegbecher allein in Deutschlands Zahnarztpraxen verbraucht. Durchschnittlich 2.000 km wird jeder Kunststoffzahn eines Dentallabors transportiert, bevor er final zu einer Prothese verarbeitet wird. Interessierte Praxis- und Laborteams erhalten bei der Initiative „Die Grüne Praxis“  Inspirationen und konkrete Handlungsempfehlungen für einen nachhaltigen Praxis- und Labor-Workflow. Weitere Infos und Teilnahmebedingungen zum Green Dental Award 2023 unter  www.grüne-praxis.com.

Green Lab als Plattform für grüne Innovation und Inspiration
Nach dem erfolgreichen Re-Start der Fachdental Südwest 2022 in Stuttgart laufen die Planungen für die Ausgabe 2023 auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr wird es mit dem Green Lab erneut einen Sonderbereich geben, der Unternehmen, innovativen Start-ups und HerstellerInnen eine interaktive Plattform bietet, auf der sie einem breiten Fachpublikum ihre nachhaltigen Produkte und Services für die Dentalbranche vorstellen können. Der Fachdental Südwest 2023 liegen bereits zahlreiche Anmeldungen vor, die das große Interesse der Branche an dem Veranstaltungsformat zeigen.

 

Reference: Praxisführung Team Wirtschaft

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
20. May 2024

Probleme in der Praxis?

Dr. Thomas Heil gibt Lösungsvorschläge – BZÄK informiert über die Ausbildung und das Berufsbild der ZFA
17. May 2024

Praxen müssen für die neuen ZFA sichtbar sein

Sylvia Gabel (vmf) gibt Tipps, wie ZFA nach ihrer Abschlussprüfung für die Praxis gewonnen und gebunden werden können
16. May 2024

„Der Patient ist unser Arbeitgeber“

Dr. Christian Zimmermann über erfolgreiche Praxisführung und den Mut zur Nische – Dental Minds #14: „Struktur, Team, Nische – Praxiserfolg ist planbar“
16. May 2024

Mit wenigen Klicks zur Weiterbildung

Orientierung über Möglichkeiten der staatlichen Förderung und Beratung zu Weiterbildungsmöglichkeiten
15. May 2024

Patientenakte-Herausgabe in erster Kopie unentgeltlich

Auskunftsansprüche inklusive aller Behandlungsunterlagen sollten binnen eines Monats erfüllt werden
3. May 2024

Effiziente Abläufe, ausgefeilte Technik, intuitives Design

Dürr Dental launcht zwei neue Röntgengeräte – cloudbasierte Softwarelösung für noch einfachere Bildbetrachtung und Bearbeitung
2. May 2024

Kein Anspruch auf eine Schlussformel in einem Arbeitszeugnis

Grundrechte beider Parteien sind zu beachten – Interesse des Arbeitgebers ist höher zu bewerten
30. Apr 2024

Trefferauswahl jetzt einfacher priorisieren

Stellen- und Praxisbörse der Berliner Zahnärzteschaft hat ein neues Design und neue Funktionen erhalten