0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
4701 Views

Aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin zeigt, wie die individuelle Behandlung jeder Altersgruppe gelingt

Bei der forcierten Extrusion eines Zahns folgt das Weichgewebe der Extrusion innerhalb von Stunden.

(c) Hopmann/Neumeyer

Die moderne Zahnmedizin nimmt nicht nur den ganzen Menschen ins Blickfeld, sie zoomt in der Praxis gleichsam an den im Behandlungsstuhl sitzenden individuellen Menschen heran und berücksichtigt so ganzheitliche und individuelle Rahmenbedingungen. Dass das geht, ist eine großartige Entwicklung, die durch interdisziplinäre Forschungen, moderne Technologien und Materialien und ein gutes Stück auch durch die Digitalisierung möglich geworden ist.
Die Quintessenz Zahnmedizin 11/23 zeigt Beispiele für diesen patientenzentrierten Ansatz in jeder Patientengruppe von der Kinderzahnheilkunde über Parodontologie, Prothetik und Oralchirurgie bis hin zur Alterszahnheilkunde.

Die „Quintessenz Zahnmedizin“, Monatszeitschrift für die gesamte Zahnmedizin, ist der älteste Titel des Quintessenz-Verlags, sie wird 2024 wie der Verlag selbst 75 Jahre alt. Die Zeitschrift erscheint mit elf Ausgaben jährlich. Drei Ausgaben davon sind aktuelle Schwerpunktausgaben, die zusätzlich einen Online-Wissenstest bieten mit der Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu erwerben. Abonnenten erhalten uneingeschränkten Zugang für die Online-Version der Zeitschrift und Zugang zur App-Version. Mehr Infos, Abo-Möglichkeit sowie ein kostenloses Probeheft bekommen Sie im Quintessenz-Shop.

 

Das Herzstück dieser Ausgabe bildet der ausführliche Implantologie-Artikel von ZTM Udo Plaster und Dr. Christopher Köttgen zur personalisierten Analyse. Bild- und beschreibungsreich stellen sie die Integration patientenspezifischer Faktoren in die Planung und Herstellung von implantatprothetischem Zahnersatz vor.
Prof. Matthias Kern kommt auf die Adhäsivbrücke als minimalinvasive Versorgungsmöglichkeit einer Schneidezahnlücke im Kindes- und Jugendalter zu sprechen, Dr. Joscha Werny et al. widmen sich der Implantatprothetik des zahnlosen Kiefers, Dr. Valentin Herber et al. wendet sich dem Bienenprodukt Propolis unter zahnmedizinischen Gesichtspunkten zu. Dr. Angélique Herrler und Prof. Stephanie Stock richten den Fokus auf die patientenzentrierte Zahnmedizin im hohen Alter.

Mit dem Thema „Unbestimmte Eruptionsstörungen (IFE)“ kommt die vierteilige aktuelle Übersicht von Dr. Teresa Temming und der Professores Gero Kinzinger und Heike Korbmacher-Steiner zu Eruptionsstörungen bleibender Molaren und deren Bedeutung für die kieferorthopädische Behandlung zum Abschluss.
Gleichermaßen unterhaltsam und lehrreich bringt Prof. Klaus Neuhaus auf den neuesten Stand hinsichtlich Zucker, „Zahnfreundlich“ und Co. Einfache und effektive Wege zu mehr Klimaschutz in der Praxis diskutieren die Doctores Tröltzsch unter den Schlagworten „Reduce, reuse, recycle“.

Wir wünschen eine abwechslungsreiche Lektüre. Wer durch die Zeitschrift auf den ganzheitlichen Geschmack gekommen ist, kann am kommenden Wochenende in Frankfurt einen ganzen Kongress zu diesem Thema besuchen – den Kongress Orale Medizin (KOM 23). Multiperspektivisch betrachtet werden am Freitag und Samstag die Orale Medizin und die Gesamtgesundheit des Menschen.

Reference: Zahnmedizin Alterszahnmedizin Prothetik Restaurative Zahnheilkunde Implantologie Implantatprothetik Digitale Zahntechnik Digitale Zahnmedizin Interdisziplinär

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
28. Feb 2024

Verfassungsorden für Zahnarzt mit mobilem Behandlungskonzept

Bayern zeichnet Dr. Volkmar Göbel und das Team von Dentagil für Versorgung nicht-mobiler Patienten aus
28. Feb 2024

Politischer Stillstand beim Kinderschutz?

Ein Jahr nach Ankündigung: Verbände warnen vor Scheitern des Kinderlebensmittel-Werbegesetzes
27. Feb 2024

Zeit für Patientinnen und Patienten läuft ab

„Keine Gesundheit ohne Mundgesundheit“: KZBV drängt Lauterbach mit offenem Brief zum Handeln
27. Feb 2024

Chirurgie für die allgemeinzahnärztliche Praxis – Blog zum Berliner Zahnärztetag 2024

Verfolgen Sie im Live-Blog bei Quintessence News die Highlights des Kongresses am 15. und 16. März 2024
26. Feb 2024

„Ein Material allein wird Amalgam nicht ersetzen können“

Amalgam-Verbot auf der Zielgeraden – Antrag auf Ausnahmeregelung offen, Gespräche und Suche nach Lösungen laufen
26. Feb 2024

„Behandlung von Parodontitis im Stadium IV“ − Leitlinie

Die Parodontologie 1/2024 richtet den Fokus auf die Empfehlungen der aktuellen Leitlinie zur Behandlung von Patienten mit PAR-Stadium IV
26. Feb 2024

Behandlung in Narkose: Akute Versorgungslücke in Berlin geschlossen

Lösung für vulnerable Patienten mit Hilfe von Charité-Experten und an einem Runden Tisch der Kammer gefunden
23. Feb 2024

Fluoridlack für alle Kinder unter sechs Jahren hilft, ECC zu vermeiden

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnmedizin (DGKiZ) begrüßt erweiterte Fluoridierungsleistung