0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1259 Views

Advertorial – GOZmasters startet am 10. März 2018 in Düsseldorf

Advertorial


Seit dem 1. Januar 1988 gibt es die Gebührenordnung für Zahnärzte. Genauso lange gibt es auch schon die ZA. Das sind 30 Jahre Streiten für die korrekte Auslegung der GOZ. Doch welche Auslegung ist die wirklich korrekte? Anlässlich ihres runden Jubiläums hat die ZA ein innovatives Fortbildungsformat aus der Taufe gehoben: das GOZmasters.

Wissen

Am 10. März 2018 feiert das GOZmasters Premiere. In völlig neuer Art und Weise werden acht der renommiertesten Fachleute öffentlich aktuelle und wirtschaftlich für die Praxis bedeutsame Streitfragen zur zahnärztlichen Gebührenordnung erörtern. Dabei wird zunächst ein Referent zu je einem der vorgesehenen zehn Themen eine These vortragen. Anschließend stellt ein anderer Referent die entsprechende Antithese vor. Eingeladen sind deswegen auch Experten, die eine „andere Meinung“ vertreten. So wird beispielsweise erörtert, ob die fortschreitende Ausweitung analoger Leistungen für die Praxis sinnvoll ist oder ob die 2197 neben der 2060ff. berechnet werden kann und sollte.

Diskussion

Im Anschluss diskutieren die beiden Referenten das Für und Wider ihrer Stellungnahmen. Ziel dabei ist es, eine möglichst tragfähige Synthese aus beiden Standpunkten zu erarbeiten, die zahnärztlichen und juristischen Argumenten standhält. Dabei sollen die Teilnehmer nicht nur Publikum sein – auch sie sollen aktiv mit ihrem Wissen und ihren Fragen den Diskurs beleben.

Inspiration

Von diesem Wissensaustausch sollen alle Teilnehmer der Veranstaltung profitieren und dazulernen. Im gemeinsamen Bemühen um die beste Lösung für die Praxis.

Die ganztägige Veranstaltung findet am Samstag, den 10. März 2018, in Düsseldorf statt. Veranstaltungsort ist das Maritim Hotel Düsseldorf. Das Programm beginnt um 9.30 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 279 Euro inkl. MwSt. und beinhaltet neben dem Tagesprogramm auch Essen und Getränke. Die Veranstaltung wird mit acht Fortbildungspunkten bewertet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung unter www.gozmasters.de.

Aufmacherbild: ZA AG
Reference: ZA AG Fortbildung aktuell Praxisführung

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
25.11.2022

Die ersten JuniorSpezialisten der DGZ haben es geschafft

Erster Jahrgang der DGZ JuniorSpezialisierung feiert seinen Abschluss – zwei neue DGZSpezialistinnen nach erfolgreicher Prüfung in Würzburg
21.11.2022

Jedem Gewebe sein Gemüse

DGI Curriculum: Chirurgisches Nähen trainieren ohne Schweinekiefer
17.11.2022

„Flowable Injection Technique" in Theorie und Praxis

Interview mit Dr. David Geštakovski und Dr. Jan Hajtó über die Technik und die Fortbildungsveranstaltungen
17.11.2022

DGR²Z fördert drei Studien zur restaurativen Zahnerhaltung mit fast 35.000 Euro

Feierliche Übergabe der Förderungen auf der 36. DGZ-Jahrestagung in Würzburg
16.11.2022

Fachtagung der MKG-Chirurgie mit „Tag der Pflege“

180 Teilnehmende bei 53. Jahrestagung des DÖSAK in Münster – vier Tage volles Programm
14.11.2022

Vom gesunden Zahnarzt bis zu ethischen Herausforderungen

„Kritisch hinterfragt“ – Wissenschaftlicher Kongress des Deutschen Zahnärztetags diskutierte Themen von Datenschutz und Homöopathie bis Sportzahnmedizin und „Geneva Concept“
10.11.2022

Kritischer Blick auf alte und neue Themen der Zahnmedizin

Kritisch hinterfragt – Wissenschaftlicher Kongress zum Deutschen Zahnärztetag 2022 am 11. und 12. November 2022 online
04.11.2022

24 Stunden lang kostenlose Fortbildung

Neoss Group präsentiert am 15. November 2022 „Integrate 2022 Online 24H“