0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
531 Views

Special Olympics Nationale Spiele Berlin 2022 vom 19. bis 24. Juni 2022 – zielgruppengerechte Angebote zur Gesundheitsförderung und Prävention

(c) proDente

Die Spiele sind eröffnet! So heißt es bald in Berlin. Vom 19. bis 24. Juni 2022 finden in der Hauptstadt die Special Olympics Nationalen Spiele Berlin 2022 statt. Das Gesundheitsprogramm „Healthy Athletes®“ bietet begleitend zielgruppengerechte Informationen und Beratungen in sieben medizinischen Disziplinen. Dazu gehören auch Informationen zu Online-Angeboten rund um die Gesundheit in Leichter Sprache. Diese verbessern die digitale Teilhabe von Menschen mit Behinderung.

Prof. Dr. Dietmar Oesterreich
Prof. Dr. Dietmar Oesterreich
Foto: BZÄK/Lopata
„Die Special Olympics Nationalen Spiele sind die größte inklusive Sportveranstaltung Deutschlands im Jahr 2022“, erläutert Prof. Dr. Dietmar Oesterreich, Zahnarzt und zukünftiger Botschafter für den Bereich Gesundheit von Special Olympics Deutschland. „Die Leistungen, die die Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung erreichen, flößen mir immer wieder größten Respekt ein.“

Etwa 4.000 Athletinnen und Athleten sowie Unified Partnerinnen und Partner werden unter dem Motto #ZusammenUnschlagbar in 20 Sportarten an den Start gehen. Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offizielle anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Barrierefreier Zugang zur Gesundheitsversorgung

„Die Aktivitäten von Special Olympics schaffen Teilhabe und Anerkennung von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, sowohl im sportlichen Umfeld als auch bei der Gesundheitsförderung“, erklärt Oesterreich. Denn Special Olympics ist mehr als Sport. Als ganzheitlichen Ansatz beinhaltet es auch das Gesundheitsprogramm Healthy Athletes. Dieses umfasst in sieben Gesundheitsdisziplinen Beratungen und Untersuchungen, die die Athletinnen und Athleten während der Sportwettbewerbe kostenlos in Anspruch nehmen können.

Kooperation mit Zahnärztekammern

So beinhaltet zum Beispiel die Disziplin „Special Smiles“ die Zahn- und Mundgesundheit. Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) unterstützt seit 2010 als Schirmherrin Special Smiles. Auf regionaler Ebene bestehen zudem viele Kooperationen zwischen Landeszahnärztekammern und Special-Olympics-Landesverbänden. Neben der Verbesserung der Gesundheitskompetenzen der Zielgruppe ist das Ziel auch, auf eine angemessene zahnmedizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen. Insbesondere für Menschen mit geistiger Behinderung ist ein barrierefreier Zugang zur Gesundheitsversorgung wichtig.

Digitale Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung

„Auch das Anbieten von wesentlichen Gesundheitsinformationen in Leichter Sprache ist ein Teil von Inklusion und der Schaffung von Bewusstsein für die besonderen gesundheitlichen Belange dieser Patienten“, führt Oesterreich aus. So bietet Special Olympics Deutschland mit der Webseite gesundheit-leicht-verstehen.de einen niedrigschwelligen, barrierefreien Zugang zu gesundheitsrelevanten Informationen. Das Angebot richtet sich an alle Menschen mit eingeschränkter Lesefähigkeit und eingeschränktem Sprachverständnis. Es bietet Anreize und Möglichkeiten, sich eigenständig über die Gesundheit zu informieren und Entscheidungen zu treffen. Kürzlich gewann die Webseite den ersten Platz beim Digital-Preis des Bundesverbands Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V.

ProDente: Infos zu gesunden Zähnen in Leichter Sprache

Die Initiative ProDente unterstützt Special Olympics mit Inhalten für Gesundheitsseiten im Netz. Unter barrierefrei.prodente.de finden Menschen mit Handicap leicht zugängliche Informationen über gesunde Zähne. Ein Erklärvideo in Leichter Sprache zum Thema Zähneputzen gibt es für Interessierte auch auf der Webseite der Initiative unter Video/Audio.

Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie zahntechnische Innungsbetriebe können die Animation kostenfrei nutzen. Voraussetzung ist der Copyright-Hinweis auf „proDente“.

 

Reference: Prävention und Prophylaxe Patientenkommunikation Team Bunte Welt

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
05.12.2022

MIH: Der Schreck nach dem Zahnwechsel

Quintessenz Zahntechnik 12/22 ist eine Schwerpunktausgabe zur Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH)
29.11.2022

PZR-Umfrage 2022: Welche Kassen Zuschüsse zahlen

Teilweise hohe Zuschüsse zur Professionellen Zahnreinigung auch außerhalb von Selektivverträgen – neue Ergebnisse der KZBV-Umfrage kostenlos abrufen
28.11.2022

Special Olympics Berlin: Zahnmedizinisch Helfende gesucht

Gesundheitsförder- und Präventionsprogramm „Healthy Athletes“ sucht ehrenamtlich Engagierte für Juni 2023
18.11.2022

Initial Soft Tissue Healing Showed No Difference

An interview with Prof. Ulrich Schlagenhauf about current research results and publications on the use of airpolishing in periodontal therapy
18.11.2022

Kariespräventive Wirkung der Fissurenversiegelung bei deutschen Special-Olympics-Athletinnen und -Athleten

iADH Research Award geht an ein Team vom Lehrstuhl für Behindertenorientierte Zahnmedizin der Uni Witten/Herdecke und der Special Olympics Deutschland
16.11.2022

Unentbehrlicher Einsatz in der Sofortversorgung

Die Helbo Lasertherapie eignet sich für verschiedene Einsätze in der Implantologie
08.11.2022

Wissenschaftsfonds als „sinnvoller Beitrag zur Förderung der präventiven Zahnmedizin“

DGPZM-Elmex-Wissenschaftsfonds fördet 2022 Studien an der Uni Leipzig und der Medizinischen Hochschule Hannover
27.10.2022

Initiale Weichgewebsheilung zeigte keinen Unterschied

Interview mit Prof. Ulrich Schlagenhauf zu aktuellen Forschungsergebnissen und Veröffentlichungen zum Einsatz von Airpolishing in der Parodontaltherapie

Related books

  

Implants Done Right

Your Guide to a Healthy Smile
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Shoulder Pain: How to Manage my Complaints in Three Simple Steps
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Ankle Joint Pain: How to Manage my Complaints in Three Simple Steps
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Knee Pain: How to Manage my Complaints in Three Simple Steps
Jan Stöhlmacher

Damit Vertrauen im Sprechzimmer gelingt

A personal guide for patients and their relatives
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Neck pain – How to Manage my Complaints in Three Simple Steps
Andreas Alt / Bernard C. Kolster

Du bist dein eigener Therapeut

Backache – How to Manage my Complaints in Three Simple Steps