140 Aufrufe

Argen erweiterte Räumlichkeiten in Düsseldorf

(c)Argen Dental

Der Produktionsbereich der Argen Dental GmbH in Düsseldorf platzte aus allen Nähten. Die Fräs- und Druckdienstleistungen des Dentalanbieters seien so begehrt, dass das Unternehmen jetzt seine Produktions- und Büroflächen am gleichen Standort deutlich erweiterte, heißt es in der Unternehmensmitteilung. Damit stehen nun insgesamt 1.800 Quadratmeter und somit 30 Prozent mehr Raum zur Verfügung.

Die Räumlichkeiten wurden so gestaltet, dass die kaufmännischen Abteilungen mit Buchhaltung und Controlling auf der gleichen Ebene ausgebaut wurden. Unter Berücksichtigung des AHA-Hygienekonzepts arbeiteten aktuell 65 Argen Mitarbeiter im modernen Düsseldorfer Bürokomplex zusammen, so Argen. Durch eine entsprechende Einsatzmatrix nach den vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sei weiterhin der störungsfreie Produktionsablauf der digitalen Dienstleistungen und der Versand von Argen-Produkten möglich.

„Und wenn unsere interne Corona-Ampel wieder auf grün steht, das heißt, unser Tagesgeschäft unter normalen Umständen läuft, freuen wir uns auf Besucher, denen wir sehr gern unsere modernen Räumlichkeiten mit den neuesten und innovativen digital gesteuerten Produktionsprozessen präsentieren,“ erklärt Uwe Heermann, Geschäftsführer der Argen Dental GmbH.

Titelbild: Die neu bezogenen Räume erlauben den nötigen Abstand für die Mitarbeiter.
Quelle: Argen Dental GmbH Wirtschaft Nachrichten Zahntechnik

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
26.02.2021

PVS- und Softwareanbieter präsentieren sich online

Die VDDS Frühjahrsmesse findet am 26. März 2021 rein digital statt
26.02.2021

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Februar 2021
26.02.2021

Beispielhafte Garantie und Initiative für mehr Nachhaltigkeit

Camlog erweitert Garantie patient28PRO und kündigt Ausbau des Biomaterialien-Portfolios an
25.02.2021

Tankgutscheine statt Arbeitslohn sind beitragspflichtig

Entscheidung des Bundessozialgerichts zu Sozialabgaben auf neue Gehaltsanteile
19.02.2021

„Medizinprodukte-Abkommen der EU mit der Schweiz muss zeitnah aktualisiert werden“

Gemeinsamer Appell von BAH, BPI, BVMed, MedicalMountains, SPECTARIS und VDDI
18.02.2021

„Mut und die Professionalität unserer Kunden würdigen“

Straumann Group meldet solides Ergebnis für 2020 – für 2021 Wachstum angestrebt
11.02.2021

IDS-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Anmeldeunterlagen für IDS 2021 mit IDSconnect im September ab sofort verfügbar
29.01.2021

Ganzheitliche Rehabilitation – in digitaler, schneller, effizienter und sicherer Form

Implantate und digitale Lösungen für die Prothetik– die spanische Phibo Gruppe ist europaweit aktiv