0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
411 Aufrufe

Die neue Synea Power Edition von W&H – „Sicheres EKR-Winkelstück, schont die Bestandswinkelstücke“

Die Synea Power Edition von W&H wurde speziell für die Bearbeitung von Zirkon entwickelt.

(c) W&H, Iryna Taha

Die neuen Schnellläuferwinkelstücke von W&H Dentalwerk Bürmoos wurden speziell für die Bearbeitung und Entfernung von hochfesten keramischen Materialien wie Zirkon entwickelt. Mit ihrer robusten Bauweise, dem zusätzlichen Drehmoment und der stabilen Abtragsleistung ist die neue Synea Power Edition laut Hersteller die ideale Lösung für Hochleistungsanwendungen, wie beispielsweise die Entfernung von Kronen oder Brücken.

Entfernung von Zirkon-Restaurationen

Aller guten Dinge sind drei: Mit der Synea-900-Serie hat W&H drei besonders leistungsstarke Winkelstücke im Angebot. (c) W&H
In der modernen, restaurativen Zahnmedizin werden immer häufiger Zirkon und andere Keramikmaterialien eingesetzt. Die Entfernung von Zirkon-Restaurationen mit herkömmlichen Winkelstücken ist jedoch ein herausforderndes und langwieriges Verfahren. Versuche enden häufig mit der Zerstörung von Bohrern, Zeitverlust bei der Behandlung und Frustration bei Zahnärztinnen und Zahnärzten sowie Patientinnen und Patienten.

W&H bringt mit der neuen Synea Power Edition eine aktuelle Lösung und eine optimale Ergänzung zu schon vorhandenen Schnellläufern in die Zahnarztpraxis. „Sicheres EKR-Winkelstück, schont die Bestandswinkelstücke“, so Dr. Florian Krekel über die neue Synea Power Edition.

Leistungsstarke Winkelstücke für hochfeste Materialien

Die extrastarken Winkelstücke der Synea Power Edition sorgen mit einem veränderten Übersetzungsverhältnis für die optimale Bohrerdrehzahl und liefern das zusätzliche Drehmoment, das zur effizienten Bearbeitung harter Materialien erforderlich ist, so W&H. Aufgrund der besseren Abtragsleistung bei gleichem Anpressdruck werde der starke Verschleiß der Bohrer verhindert sowie das Risiko von thermischen Schäden an den Zähnen reduziert. Im Vergleich zu Standardübertragungsinstrumenten verlängere sich die Lebensdauer der Winkelstücke um mindestens 20 Prozent, da sie weniger anfällig für mechanische Störungen seien.

Dazu trage auch das von W&H neu entwickelte, extrastabile Spannsystem bei. Mit der Steigerung der Spannkraft um 20 Prozent sei das innovative System wie geschaffen für die Anwendungen an hochfesten Materialien.

Zuverlässiges Gesamtpaket

Das neue Druckknopfdesign erleichtert den Bohrerwechsel zusätzlich durch eine bessere Kräfteverteilung. Mit einem ergonomischen Kopfdesign für eine bessere Bohrerführung sowie einem Mehrfachspray mit hohem Wasserdurchfluss für die optimale Kühlung der Behandlungsstelle soll die neue Synea Power Edition als zuverlässiges Gesamtpaket überzeugen.

Mit der speziellen Synea-900-Serie hat W&H nach eigenen Angaben drei besonders leistungsstarke Schnellläufer entwickelt. Die Premium-Linie der Synea-Serie – die Synea Vision – wird durch das WK-900 LT ergänzt, während das Synea Fusion-Portfolio durch das WG-900 A und das WG-900 LT verstärkt wird.

Quelle: W&H Prothetik Zahnmedizin Praxis

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
23. Nov. 2023

„Touch the past to create the future“

Merz Dental lädt zum 26. Prothetik Symposium nach Berlin – Editorial in der Quintessenz Zahntechnik 11/23
8. Nov. 2023

Die patientenzentrierte Zahnmedizin

Aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin zeigt, wie die individuelle Behandlung jeder Altersgruppe gelingt
20. Okt. 2023

„Theorie und Praxis hervorragend verzahnt“

Zahnmediziner Dr. Stephanie Viebranz und Dr. Marco Dederichs entwickelten beste Lehrveranstaltungskonzeption 2023 an der Universität Jena
12. Okt. 2023

Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen universitärer Prothetik und Dentallabor

Stuttgarter Einblicke: Eine spannende Vortragsveranstaltung des VdMZ mit hochqualifizierten Referenten
28. Sept. 2023

Metall einfach fräsen wie Wachs

Revolutionäre CoCr-Bearbeitung – Girrbach feiert 10 Jahre Ceramill Sintron
11. Sept. 2023

Exocad veröffentlicht Partialcad 3.1 Rijeka mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität

Mehr Automatisierung und schnellere Workflows für ein besseres Design hochwertiger herausnehmbarer Teilprothesen
8. Sept. 2023

Erweiterung der „ProLine“

Dentaltrade bietet jetzt auch herausnehmbaren Zahnersatz aus deutscher Produktion