0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
4390 Views

Digitale Zahnmedizin: Dentsply Sirona und 3Shape erweitern ihre Workflow-Integrationen

Andreas Frank, Dentsply Sirona, und Rune Fisker, 3Shape, heben die Vorteile der neuen Workflows hervor.

(c) DS/3Shape, Collage Quintessence News

Dentsply Sirona und 3Shape erweitern ihre Workflow-Integrationen, um Zahnärzten mit DS Core und 3Shape Unite die Möglichkeit zu geben, einen Scan-to-Lab-Workflow zu nutzen oder Design- und Fertigungsprotokolle direkt in ihrer Praxis zu erstellen. Die Unternehmen schlagen damit das nächste Kapitel ihrer Workflow-Integration auf., so die Meldung von Ende September 2023.

Die Harmonisierung von DS Core, Primemill und Primeprint mit dem 3Shape TRIOS Intraoralscanner, der von 3Shape Unite vertrieben wird, schaffe stärker integrierte Arbeitsabläufe für die digitale Zahnmedizin. „Zahnärzte und Zahntechniker profitieren von einfachen, sicheren und vernetzten Technologielösungen für eine effektive Zusammenarbeit, die es ihnen ermöglicht, eine exzellente zahnmedizinische Versorgung anzubieten“, heißt es in der Meldung zur erweiterten Kooperation.

Scannerdaten direkt in den Anwendungen nutzen

Intraorale Scanner von Dentsply Sirona, wie Primescan, lassen sich jetzt über DS Core direkt mit der 3Shape Dental System Software verbinden. Zahnärzte können über DS Core einfach Aufträge an ihre Laborpartner übermitteln. Im Labor können diese Daten dann direkt in 3Shape Dental System verarbeitet werden, was wertvolle Zeit sparen kann. Außerdem sollen Zahnärzte dann in der Lage sein, Trios-Scanner nahtlos mit Primemill und Primeprint zu verbinden, um in der Praxis über 3Shape Unite, DS Core und die inLab CAD-Software zu fräsen und zu drucken.

Fertigung und Versand

Für Dentsply Sirona und 3Shape sei dies ein wichtiger nächster Schritt im Rahmen ihrer Workflow-Integration, um die digitale Zahnmedizin in Praxen und Labors voranzutreiben und die Mundgesundheit weltweit zu verbessern. Rune Fisker, Senior Vice President of Product Strategy bei 3Shape, erklärte: „3Shape und Dentsply Sirona bieten nahtlose Arbeitsabläufe für unsere gemeinsame Kundenbasis. Zahnärzte und Labore werden nun dank einer erweiterten und validierten Verbindung unserer Systeme von reibungslosen Lösungen für die Fertigung in der Praxis und den Versand ins Labor profitieren. Da wir den offenen Systemprinzipien von 3Shape treu bleiben, freuen wir uns, dass wir so leistungsstarke Möglichkeiten in der Branche miteinander verbinden können.“

Lösungen verschiedener Unternehmen kombinieren

Andreas Frank, Executive Vice President und Chief Business Officer bei Dentsply Sirona, kommentiert: „Die engere Integration der führenden Angebote von Dentsply Sirona und 3Shape über DS Core eröffnet neue Möglichkeiten für Zahnarztpraxen und Labore. Unsere Kunden erwarten, dass sie die Lösungen verschiedener Unternehmen in ihrer Praxis problemlos kombinieren können, um eine optimale Leistung zu erzielen. Wir sind bestrebt, die Workflow-Integrationen über unsere Plattform DS Core zu erweitern und dadurch Zahnärzten zu helfen, mit Zuversicht voranzukommen. Wir freuen uns, dass 3Shape TRIOS-Anwender ihre Praxis nun problemlos mit In-Office-Fertigungslösungen wie Primemill und Primeprint erweitern können.“

Reference: Wirtschaft Unternehmen Dentallabor Digitale Zahntechnik Digitale Zahnmedizin

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
4. Mar 2024

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – März 2024
26. Feb 2024

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Februar 2024
26. Feb 2024

„Wir bauen unser Angebot, Aufträge remote abzuwickeln, kontinuierlich aus“

Mehr Service, ein Einrichtungsplaner und Angebote für Labore – Plandent-Geschäftsführer Kai Nierhoff und Stefan Kremer geben Ausblick auf das Geschäftsjahr 2024
23. Feb 2024

Expansionskurs: Netzwerk mit etablierten Laboren erweitert

Dentallabor Gibisch gehört seit Februar 2024 zur Flemming-Gruppe
22. Feb 2024

Scantechnologie der neuen Generation

Sechs Jahre Entwicklungsarbeit: Align Technology stellt neuen Intraoralscanner iTero Lumina vor
21. Feb 2024

„Ein Leben ohne Handwerk ist nicht denkbar“

Die erste Frau an der Spitze der Handwerkskammer – „ladies dental talk“ am 20. März 2024 bereits zum 20. Mal in Frankfurt
21. Feb 2024

Neue Expertise „Dental Implantology“ – Kernkompetenzen bündeln

Reorganisation und Führungswechsel in den Geschäftsbereichen Komet Dental und Komet Medical der Medizintechnikgruppe Gebr. Brasseler Lemgo
15. Feb 2024

25 Jahre Camlog – der Jubiläumskongress

Konsequent teamorientierte Firmenphilosophie – Feier in der Motorworld Village Metzingen