0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
17250 Views

Mit Strategie und Perspektive aus der Krise – die Weichen für die Praxis jetzt stellen

Wie geht es mit meiner Praxis weiter? Und wie geht es für mich weiter? Das fragen sich viele Zahnärztinnen und Zahnärzte in der aktuellen Situation. Im Live-Interview mit Quintessence News hat Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Schnieder am 28. April 2020 Tipps gegeben, wie Zahnärzte sich jetzt darauf vorbereiten können, gut aus dieser Krise zu kommen.

Den herausfordernden Alltag mit der Corona-Pandemie haben die meisten Zahnarztpraxen inzwischen gut im Griff. Viele haben auch schnell reagiert, Kurzarbeitergeld oder Soforthilfen beantragt und kurzfristige Maßnahmen ergriffen, um Kosten zu reduzieren.

Live-Interview vom 28. April 2020


Im Live-Interview beantwortete Karl-Heinz Schnieder Fragen rund um jetzt wichtige Entscheidungen und Weichenstellungen für die Zukunft der Zahnarztpraxis. Das Live-Interview ist beendet und steht Ihnen ab sofort zum Abruf zur Verfügung.


Fragen an Karl-Heinz Schnieder können Sie gerne per E-Mail an live@quintessence-news.de schicken. Seine Antworten werden wir auf Quintessence News veröffentlichen.


Der Blick in die Zukunft aber bereitet vielen Sorgen, je länger die Beschränkungen andauern. Deshalb ist es jetzt wichtig, sich Gedanken zu machen und die Weichen richtig zu stellen, meint Dr. Karl-Heinz Schnieder, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht aus Münster. Seine Kanzlei berät seit vielen Jahren Heilberufler, darunter viele Zahnärzte, von der Gründung bis zur Praxisabgabe.

„Mit Strategie und Perspektive aus der Krise“ ist daher auch das Thema des Interviews bei Quintessence News Live am Dienstag, 28. April 2020, 12.30 Uhr. Worauf muss man achten, wenn man Kosten reduzieren will? Welche Strategie ist beim Personal angeraten? Die Liquidität der Praxis sichern – aber wie? Wie sollten Praxisgründer agieren? „Ich wollte eigentlich eh bald aufhören“ – ist die Praxisabgabe eine echte Alternative? Diese und weitere Fragen stehen auf der Agenda.

Zur Person


Dr. Karl-Heinz Schnieder ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Mediator (cfm). Nach seinem Studium war er zwei Jahre als Referatsleiter Recht der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe tätig, seit 1994 ist er als Rechtsanwalt zugelassen.
Schnieder ist Geschäftsführender Partner der Rechtsanwaltskanzlei „kwm, kanzlei für wirtschaft und medizin“ mit Standorten in Münster, Berlin, Hamburg, Hannover, Bielefeld, Essen. Er ist Lehrbeauftragter der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der privaten Hochschule für Logistik und Wirtschaft, SRH Hamm. Schnieder ist auch als Autor und Referent tätig mit zahlreichen Publikationen zum Arzt-, Zahnarzt- und Tierarztrecht auch für Quintessenz und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltsverein; der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen.
Neben seiner juristischen Tätigkeit ist er auch Initiator und Gründer der Gesundheitsregion-Stadt e.V., medizinische Netzwerke in Deutschland mit zurzeit zehn Gesundheitsregionen in Deutschland www.gesundheitsregion-deutschland.de.


Titelbild: Quintessence News/kwm Rechtsanwälte
Reference: Quintessence News Praxisführung Wirtschaft Praxis Aus dem Verlag Videos med.dent.magazin

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
29. Feb 2024

„Menschen, die miteinander arbeiten, müssen auch miteinander reden“

Dental Minds #11: Sybille David-Hebgen über die Folgen schlechter Kommunikation und wie sich Konflikte unter Kolleginnen und Kollegen lösen lassen
28. Feb 2024

„Solidarität zwischen ZFA und MFA wäre denkbar“

Sylvia Gabel: Arbeitgeber und Gewerkschaften sollten zusammenarbeiten, um faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, MFA und ZFA ihre Interessen gemeinsam vertreten
27. Feb 2024

Wichtige Basics für den Start in die Ausbildung

Der Azubiknigge gibt Tipps für Berufsanfänger – Regeln sind nicht spießig, solange sie Klarheit schaffen
23. Feb 2024

Gelten GOÄ und GOZ auch für MVZ – oder nicht?

Rechtsprechung ist uneins bei der Anwendung der GOÄ und GOZ auf juristische Personen – eine Analyse von Dr. K.-H. Schnieder und Ref. Sönke Griebenburg
20. Feb 2024

MFA erhalten ab März 7,4 Prozent mehr Gehalt

Inflationsausgleichprämie von 500 Euro für alle MFA – Vergütung der Azubis bei MFA und ZFA ist identisch
19. Feb 2024

Weiter wie bisher wird es nicht gehen

SOFI-Studie: Das Problem liegt in der Verfügbarkeit weiteren Personals – der Bedarf wächst schneller
13. Feb 2024

Fristlose Kündigung nach Diebstahl geringwertiger Sache

Auch vor dem Hintergrund einer langen Beschäftigungszeit ist eine vorherige Abmahnung nicht erforderlich
13. Feb 2024

Vom Wunsch nach mehr Gehalt

BVZP-Präsidentin Nancy Djelassi gibt Tipps für die Gehaltsverhandlung – mit nachweisbaren Leistungen überzeugen