0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
4315 Views

Die Quintessenz Zahnmedizin 10/23 bildet ein besonders breites zahnmedizinisches Spektrum ab

Seltene Situation eines verfärbten Zahns 11 nach Trauma, in der zusätzlich zum internen Bleaching mit der „Walking-bleach“-Technik ein „In-office-Bleaching“ des nicht optimal aufgehellten inzisalen Bereichs notwendig wird.

(c) Krastl

Im Mund kommt einiges zusammen: Hart- und Weichgewebe, Innen und Außen, Mundflora und Immunsystem. Das Funktionieren des Kausystems hat Auswirkungen auf den allgemeinen Gesundheitszustand und die geistige Leistungsfähigkeit. Dieses Wirkgeflecht ist übrigens auch Ausgangspunkt des Kongresses Orale Medizin (KOM), der am 10. und 11. November in Frankfurt am Main stattfindet.

Die aktuelle Ausgabe der Quintessenz Zahnmedizin zeigt eindrucksvoll, dass schon das Themenspektrum des zahnmedizinischen Alltags sehr breit sein kann. So geht Professor Krastl et al. Ursachen von und Therapieoptionen bei endodontisch bedingten Zahnverfärbungen nach. Einen ausgesprochen spannenden Fall stellen die Zahnärztinnen Eva-Liisa Soonsein, Kertu Ollema und Kristina Viltsin vor. Sie zeigen anhand einer Langzeitpatientin, dass ein zunächst hoffnungslos erscheinender Zahnzustand letztlich erfolgreich behandelt werden kann – mithilfe nichtchirurgischer Parodontaltherapie über 10 Jahre hinweg.

Die „Quintessenz Zahnmedizin“, Monatszeitschrift für die gesamte Zahnmedizin, ist der älteste Titel des Quintessenz-Verlags, sie wurde 2019 wie der Verlag selbst 70 Jahre alt. Die Zeitschrift erscheint mit 11 Ausgaben jährlich. Drei Ausgaben davon sind aktuelle Schwerpunktausgaben, die zusätzlich einen Online-Wissenstest bieten mit der Möglichkeit, Fortbildungspunkte (CME) zu erwerben. Abonnenten erhalten uneingeschränkten Zugang für die Online-Version der Zeitschrift und Zugang zur App-Version. Mehr Infos, Abo-Möglichkeit sowie ein kostenloses Probeheft bekommen Sie im Quintessenz-Shop.

Die Doctores Gahlert und Röhling diskutieren, welches Implantat sie wählen: Keramik oder Titan. Peter Schmidt et al. erläutern die genetisch bedingte Erkrankung „Dentinogenesis imperfecta“, Dr. Nomi Bartels und Prof. Nicole Passia geben einen Überblick über bewährte Möglichkeiten zur Vermeidung von Dezementierungen bei prothetischen Restaurationen. Mit dem Thema „Mechanische Eruptionsstörungen (MFE): Impaktion und Ankylosen“ wird die vierteilige aktuelle Übersicht von Dr. Temming und der Professores Kinzinger und Korbmacher-Steiner zu Eruptionsstörungen bleibender Molaren und deren Bedeutung für die kieferorthopädische Behandlung fortgesetzt. In der Novemberausgabe kommt diese Serie mit „unbestimmten Eruptionsstörungen“ zum Abschluss. In der vorliegenden Oktoberausgabe wird zudem eine neue Artikelserie begonnen, die einen klinischen Leitfaden bei Mundschleimhautveränderungen bietet. Der erste Artikel hierzu dient der Entscheidungsfindung bei bläulichen, bräunlichen und schwarzen Läsionen. Wir wünschen eine kurzweilige Lektüre durch fast alle zahnmedizinische Disziplinen – und wer dadurch die Lust an einem Blick über den zahnmedizinischen Tellerrand bekommt, dem empfehlen wir unbedingt den KOM in Frankfurt (mehr zum Kongress auf Quintessence News).

Reference: Zahnmedizin Aus dem Verlag Endodontie Kieferorthopädie Parodontologie Implantologie

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
28. Feb 2024

Verfassungsorden für Zahnarzt mit mobilem Behandlungskonzept

Bayern zeichnet Dr. Volkmar Göbel und das Team von Dentagil für Versorgung nicht-mobiler Patienten aus
28. Feb 2024

Politischer Stillstand beim Kinderschutz?

Ein Jahr nach Ankündigung: Verbände warnen vor Scheitern des Kinderlebensmittel-Werbegesetzes
27. Feb 2024

Zeit für Patientinnen und Patienten läuft ab

„Keine Gesundheit ohne Mundgesundheit“: KZBV drängt Lauterbach mit offenem Brief zum Handeln
27. Feb 2024

Chirurgie für die allgemeinzahnärztliche Praxis – Blog zum Berliner Zahnärztetag 2024

Verfolgen Sie im Live-Blog bei Quintessence News die Highlights des Kongresses am 15. und 16. März 2024
26. Feb 2024

„Ein Material allein wird Amalgam nicht ersetzen können“

Amalgam-Verbot auf der Zielgeraden – Antrag auf Ausnahmeregelung offen, Gespräche und Suche nach Lösungen laufen
26. Feb 2024

„Behandlung von Parodontitis im Stadium IV“ − Leitlinie

Die Parodontologie 1/2024 richtet den Fokus auf die Empfehlungen der aktuellen Leitlinie zur Behandlung von Patienten mit PAR-Stadium IV
26. Feb 2024

Behandlung in Narkose: Akute Versorgungslücke in Berlin geschlossen

Lösung für vulnerable Patienten mit Hilfe von Charité-Experten und an einem Runden Tisch der Kammer gefunden
23. Feb 2024

Fluoridlack für alle Kinder unter sechs Jahren hilft, ECC zu vermeiden

Die Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnmedizin (DGKiZ) begrüßt erweiterte Fluoridierungsleistung