0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
4273 Views

Innovative Spritzen für fließfähiges Komposit mit drei Kanülengrößen

(c) 3M

Jeder kennt sie: Kleine Bläschen im fließfähigen Komposit, die sich kaum eliminieren lassen und Verfärbungen begünstigen, sobald sie an der Restaurationsoberfläche auftreten. Mit den fließfähigen Kompositen der 3M Filtek Produktfamilie gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Die Materialien sind in neu designten Spritzen mit Kanülen in drei Größen erhältlich, die alle eine praktisch blasenfreie, punktgenaue Applikation ermöglichen, so das Unternehmen in einer Pressemeldung.
Vermieden werden Blasenbildung sowie lästiges Nachlaufen bei 3M Filtek Supreme Flowable und 3M Filtek Bulk Fill Flowable Fließfähiges Komposit durch ein spezielles Kolben- und Kanülendesign. Im Kolben sorgt eine Entlüftungsfunktion dafür, dass während des Abfüllens eingebrachte Luft gleich wieder entweichen kann. Im Inneren der Applikationskanülen sind weiche Konturen und eine sich verjüngende Form dafür verantwortlich, dass verbleibende Luft bei der Ausgabe entweicht, anstatt sich mit dem Material zu vermischen.

Drei Kanülengrößen, ergonomische Form

Die Applikationskanülen sind in den drei Größen 19, 20 und – ganz neu – 27 Gauge erhältlich. Die dünne 27-Gauge-Kanüle ist insbesondere für Filtek Supreme Flowable interessant, wenn dieses in geringen Mengen zu applizieren ist, beispielsweise bei der Versorgung kleinster Kavitäten. Hierbei profitieren Anwender auch von dem ausgewogenen Fließverhalten des Materials, das zuverlässig an die Substanz an-, aber nicht wegfließt. Zu den weiteren vorteilhaften Eigenschaften der neuen Spritzen gehören die biegsame Kanüle für einen verbesserten Zugang zur Kavität ohne Abknicken, die ergonomische Form mit dreieckiger Fingerplatte für eine einfache Applikation und die Anzeige der Füllmenge am Kolben.

Jetzt Angebot sichern

Wer sich von den Vorteilen der Spritzen und speziell der dünnsten Kanüle selbst ein Bild machen möchte, erhält dazu jetzt die Gelegenheit. Im Rahmen einer Angebotsaktion werden aktuell bis zu 34 Prozent Rabatt auf die beliebten Produkte gewährt. 

Reference: Zahnmedizin Restaurative Zahnheilkunde

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
23. Apr 2024

Kann der Zahn gerettet werden?

Dresdener Patientenakademie lässt keine Fragen offen
22. Apr 2024

Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler

Prof. Dr. Michael J. Noack zum Impulspapier „Orale Medizin – Die Zukunft der Zahnmedizin“
19. Apr 2024

Die autogene Zahntransplantation als therapeutisches Konzept

Vorteile sind der Knochen- und Weichgewebeerhalt vor allem bei Heranwachsenden
18. Apr 2024

Blutvergiftung: Das muss man über diese Diagnose wissen

Was gibt es nach einer frisch überstandenen Sepsis zu beachten?
18. Apr 2024

Endodontie-Workshops für mehr Effizienz im Behandlungsalltag

Weiterbildung von Henry Schein: Schwerpunkt liegt auf neuen Methoden und praktischen Übungen
16. Apr 2024

THU: Implantaten auf den Zahn gefühlt

Technische Hochschule Ulm freut sich über neue Forschungsprojekte in der Dentaltechnik
15. Apr 2024

Eine Perle fürs Zähneputzen

VfZ-Spende: Zahnputzfuchs e.V. unterstützt chronisch kranke Kinder im Krankenhaus
12. Apr 2024

Wie Zahn- und Kieferfehlstellungen die mundgesundheitsbezogene Lebensqualität beeinflussen

Neben den kieferorthopädischen Aspekten auch die subjektive Wahrnehmung der Patienten berücksichtigen