0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
5588 Views

Das 26. International Orthodontics Symposium (IOS) tagt in Kröv an der Mosel

Die IOS Moselle findet Anfang Dezember 2023 in Kröv an der berühmten Moselschleife statt.

(c) ON-Photography Germany/Shutterstock.com

Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet Dr. Jan V. Raiman mit Prof. Dr. Dr. Ralf J. Radlanski als Präsident das jährliche International Orthodontic Symposium (IOS) in Prag. Aufgrund vieler Anfragen nationaler kieferorthopädischer Vereinigungen wurde das IOS zudem in Moskau, Kiew, Warschau und in diesem Jahr auch bereits in Indien abgehalten. „Umso mehr freut es mich, dass das 26. International Orthodontic Symposium in diesem Jahr unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Björn Ludwig in dessen Heimatregion an der Mosel stattfindet“, so Raiman – und zwar vom 1. bis 3. Dezember 2023. Beide verbindet eine langjährige Freundschaft. Dr. Ludwig war bereits mehrmals als Redner in Prag.

Facebook-Gruppe trifft sich zum ersten Mal

„Diese Veranstaltung wird auch das erste Jahrestreffen unserer Facebook-Gruppe ,Kieferorthopädie – The Journal for Practical Orthodontics' sein, und wir freuen uns darauf, gemeinsam zu feiern. Unser Hauptziel ist es, unsere virtuelle Gemeinschaft zum Leben zu erwecken, indem wir alle persönlich zusammenbringen“, sagt Ludwig als Administrator der Gruppe. 
Die Konferenz selbst dauert zwei Tage, erhält aber ein großzügiges Rahmenprogramm: „Wir veranstalten eine zweitägige Konferenz und freuen uns sehr, einen kostenlosen Vorkurs anbieten zu können. Darüber hinaus haben wir für den Sonntag eine Veranstaltung für aufstrebende KFO-Stars geplant, bei der nur ein kleiner Betrag zur Deckung der Kosten wie Catering erhoben wird.“

Hybridbehandlungen, TADs, Lingualbehandlungen und Alignern

„Das Programm setzt sich aus einer vielfältigen Gruppe von jungen Nachwuchskräften und erfahrenen Experten aus verschiedenen Ländern zusammen, die alle die Leidenschaft für unseren wunderbaren Beruf teilen“, so Ludwig weiter. „Es wird sechs Themen umfassen, darunter Hybridbehandlungen, MA(R)PE, 3-D-In-Office-Technologie, Alignerbehandlung, Kieferorthopädische Implantate (TAds), Lingualbehandlung, Lückenschluss und die prothetische Schnittstelle.“

Statt auf opulente Rahmenbedingungen setzen die Veranstalter auf Inhalte und Atmosphäre: „Bei uns gibt es weder die neuesten oder spektakulärsten Vorlesungen, noch ein Chanel-Geschäft um die Ecke. Was uns jedoch auszeichnet, ist unsere Einzigartigkeit. Tagen werden wir in der Weinbrunnenhalle, ‚Kröver Nacktarsch‘. Unsere Vorträge werden eine bunte Mischung von 28 Rednern unterschiedlichen Alters, Geschlechts und verschiedener Ideologien umfassen. Wir sind offen für alle Techniken, die die Behandlungsergebnisse unserer Patientinnen und Patienten verbessern und uns das Leben leichter machen können. Es wird reichlich Wein und zwei Bands von Freunden geben. Es würde mir sehr viel bedeuten, wenn Sie uns helfen könnten, unsere verrückte Idee an der Mosel in die Tat umzusetzen.“

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der entsprechenden Veranstaltungsseite des Quintessenz Verlags und unter IOS Moselle.

Reference: Kieferorthopädie Fortbildung aktuell

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
1. Mar 2024

Der Functional Mandibular Advancer (FMA) im digitalen Zeitalter

Das Design des FMA lässt sich gut in einen vollständig digitalen Workflow überführen und sogar optimieren
1. Feb 2024

Kommunikation ist alles – auch bei Aligner- und Digitalexperten

Der 3. TPAO Kongress in Hamburg zeigte Systeme, Konzepte und die Praxis der Alignerbehandlung
25. Jan 2024

Dreve launcht digitales Schienenmaterial FotoDent splint

Mit hoher Bruchfestigkeit und minimaler Abnutzung eine nachhaltige Wahl für Patienten und Anwender
24. Jan 2024

Kieferorthopädie und Parodontitistherapie

Zahnerhalt, Funktion und Ästhetik – Interdisziplinäre Therapiekonzepte im Fokus der Frühjahrstagung der DG PARO am 23.und 24. Februar 2024 in Berlin
5. Jan 2024

Hygienischer Frischekick für zwischendurch

Mundschaum für Aligner, Retainer und KfO-Apparaturen – Auftragen, Überschüsse ausspucken, fertig
20. Dec 2023

Case Reports bieten Knowledge-Transfer auf europäischer Basis

Permadental zeigt gemeinsam mit Behandlerteams innovative Versorgungen und Therapielösungen
13. Dec 2023

Konsensuspapier zum Management von „White spot lesions“ in der Kieferorthopädie

Experten geben Empfehlungen zur Prävention und Behandlung von initialen Kariesläsionen
12. Dec 2023

Neuer Masterstudiengang KfO und Alignertherapie am Start

Studienbeginn im März 2024, Bewerbungen schon möglich – Kooperation der Ibiz academy mit der Hochschule Fresenius