0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
19968 Views

29. Harzer Fortbildungsseminar der Gesellschaft für Kieferorthopädische Zahntechnik vom 8. bis 10. November 2019 in Salzdetfurth

Das 29. Harzer Fortbildungsseminar der Gesellschaft für Kieferorthopädische Zahntechnik (GK) vom 8. bis 10. November 2019 hat den Schwerpunkt „Netzwerk der kieferorthopädischen Zahntechnik“. Darüber hinaus wird den Teilnehmern eine breit gefächerte Themenpalette geboten, mit Schwerpunkten aus dem Grundlagenwissen, der Materialkunde, dem Datenschutz und der digitalen Zahntechnik. 

So sprechen Prof. Dr. Ingrid Rudzki und ZT Udo Wolfstädter aus München über den Bionator. Neben den klinischen Aspekten der Bionator-Therapie erläutern sie die Besonderheiten der drei Grundgeräte und zeigen die fach­gerechte Herstellung dieser funktionskieferorthopädischen Apparaturen. ZT Pandolfi Constanti aus Rom wird berichten, wie mit der OnyxCeph-Software das indirekte Bonding geplant und ausgeführt werden kann. 

Über seine Erfahrungen und Lösungen für digitale KFO-Schienen unter Einbeziehung von 3-D-Druckern spricht ZTM Vanik Kaufmann-Jinoian aus Liestal in der Schweiz und Dr. Phillip Apeldorn aus Mayen hinterfragt in seinem Vortrag die Rolle des Werkstoffs Gips. Von Michael Daletzki aus Detmold wird Grundlegendes über den Umgang mit gespeicherten Patientendaten zu erfahren sein und Dr. Fabian Jäger aus Berlin spricht über die Grenzen und Konsequenzen der Multibrackettherapie. Das MALU-Gerät, eine Modifikation der Herbstscharnier- Apparatur, stellt Dr. Jakub Malinowski aus Wrozław in Polen vor und ZT Guido Reichhart erklärt die Verwendung von gegossenen Kobalt-Chrom-Molybdän-Teilen.

Das Seminar wird von einer Dentalausstellung begleitet, zu der sich bereits elf verschiedene Unternehmen angemeldet haben. Für teilnehmende Kieferorthopäden und Zahnärzte werden Fortbildungspunkte vergeben.

Das 29. Harzer Fortbildungsseminar der Gesellschaft für Kieferorthopädische Zahntechnik (GK) findet vom 8. bis 10. November 2019 im Relexa-Hotel in Bad Salzdetfurth statt. Informationen zu den Tagungsthemen, dem Rahmenprogramm und den Formalitäten der Anmeldung und Zimmerreservierung gibt es in der Mitgliederschrift „Blattfeder“, die auf der Homepage der GK zu finden ist unter www.gk-online.org.

Heike Pietack

1. Vorsitzende der GK

Titelbild: Das Relaxa-Hotel in Bad Salzdetfurth, in dem die Jahrestagung der GK stattfindet
Reference: Quintessenz Zahntechnik 8/19, GK Kieferorthopädie Zahntechnik Fortbildung aktuell

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
16. Feb 2024

Von Okklusion, Funktion und Kieferrelation

In der Februar-Ausgabe der Quintessenz Zahntechnik ist alles drin: kaufunktionelle Aspekte, ästhetische Effekte, das Handwerk und die Digitalisierung
22. Dec 2023

25 Jahre DVT in der Zahnheilkunde

Dezemberausgabe der Quintessenz Zahnmedizin hat den Schwerpunkt „Leitlinien Bildgebung“
25. Sep 2023

Nach 28 Jahren Unabhängigkeit jetzt mit der Muttergesellschaft vereint

Ein neues Kapitel in der Firmengeschichte: Dentaurum Implants ist mit Dentaurum verschmolzen
21. Aug 2023

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Ralf J. Radlanski neuer DGAO-Präsident

„Weiterentwicklung des Wissens“ zur Aligner-Therapie Aufgabe der wissenschaftlichen Gesellschaft
4. Aug 2023

Schon lange nichts mehr vom Pellikel gehört?

Doppelausgabe der Quintessenz Zahnmedizin bietet Themen von Endo bis Zahnerhaltung – und eine besondere visuelle Erfahrung
15. Nov 2022

Aligner Orthodontie von der Planung bis zum Ergebnis – und mehr

DGAO-Kongress ist zurück in Köln – anspruchsvolle Therapie auf wissenschaftlicher Basis
27. Jun 2022

Abrechnung von Aligner-Therapien: Selbst erledigen oder machen lassen?

Aligner immer Privatleistung – Feinheiten der GOZ oft nicht bekannt
22. Jun 2022

Exklusiver Vertrieb für druckbares Alignermaterial

Kooperation von Scheu-Dental und Graphy Inc. aus Korea beinhaltet die Versorgung der DACH-Regionen