0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
28.09.2022

Gute Versorgung braucht Parität: Verbände fordern mehr Chefinnen

Parlamentarischer Abend bringt Frauen im Gesundheitswesen, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen – BMG setzt sich Frauenförderung als Ziel
11.08.2022

Sachsen-Anhalt: 644 Protestschreiben der Zahnärzteschaft an Lauterbach

Vertragszahnärztliche Versorgung unter Druck – schon 300 Praxissitze verlorengegangen

Der aktuelle Gesetzesentwurf des Bundesgesundheitsministeriums zur Stabilisierung der Finanzen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wird von der Zahnärzteschaft entschieden abgelehnt. Um...

09.08.2022

1.362 Einwohner je Zahnarzt – zahnmedizinische Versorgung stabil und engmaschig

Zahnärzte sehen Konkurrenz durch große investorengeführte MVZ – aktueller Versorgungsbericht 2022 der KZV Baden-Württemberg

Die vertragszahnärztlichen Versorgungsstrukturen in Baden-Württemberg sind weiterhin landesweit gut: Wer eine zahnärztliche Behandlung benötigt, bekommt schnell und wohnortnah ein dem...

09.08.2022

10 Jahre Forum Zahn- und Mundgesundheit

Politik verspricht Unterstützung bei Zahn- und Mundgesundheit als 9. Ziel im neuen Präventionsgesetz

Seit 2012 setzt sich das Forum Zahn- und Mundgesundheit (FZM) gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern aus Politik, Wissenschaft, Fachverbänden und Wirtschaft für die Behebung zahnmedizinischer...

08.08.2022

Anträge jetzt digital bei den Krankenkassen stellen

Elektronisches Beantragungs- und Genehmigungsverfahren – Kassen für Bearbeitung bereit, ab 2023 Pflicht

Zahnärztliche Praxen können Behandlungen seit kurzem digital bei der Krankenkasse beantragen und anzeigen. „Das bisherige Verfahren wird dadurch deutlich effizienter, einfacher und schneller“,...

04.08.2022

„Gematik darf sich nicht hinter Gesellschaftern verstecken!“

Diskussion um Alternativen zum Konnektortausch – KZBV positioniert sich nach der Gesellschafterversammlung am 2. August

Veröffentlichungen in der Zeitschrift c’t (Quintessence News berichtete) haben den von der Gematik als alternativlos bewerteten teuren Austausch von rund 130.000 Konnektoren für die...

03.08.2022

„Es kommt auf die persönliche Ansprache an“

Dr. Holger Seib, Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, über sein Engagement und seine Erfahrungen in der Nachwuchsgewinnung für die Standespolitik und die Beteiligung von Frauen

Seit 2017 ist Dr. Holger Seib (62) Vorstandsvorsitzender der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KZVWL), und er wird es auch in der nächsten Legislaturperiode von 2023 bis 2028 sein....

02.08.2022

KBV will Konnektortausch erneut auf Gematik-Agenda setzen

Gesellschafterversammlung am 2. August 2022 – KBV hält an Forderung nach Neubewertung fest, DGMKG fordert TI-Moratorium

Der Austausch der Konnektoren in den Praxen sorgt weiterhin für großen Unmut. Nach Bekanntwerden von Hinweisen, dass ein teurer Wechsel aller Geräte wohlmöglich nicht erforderlich sein könnte,...

01.08.2022

Von TI 2.0 bis Coronatests – nachhaltig ist anders

Nicht nur beim Konnektorentausch wird mit Ressourcen verschwenderisch umgegangen – die Kolumne von Dr. Uwe Axel Richter

Nachhaltig handeln – in Zeiten wie diesen ist das nicht nur eine Frage der Erkenntnis und damit des eigenen Wollens, sondern auch des gesellschaftlichen Müssens, entsprechend den Vorstellungen...

01.08.2022

Frauen fordern: „Wir brauchen gesetzliche Regelungen“

Spitzenfrauen aus dem Gesundheitsbereich sprechen sich für die paritätische Besetzung der Wahllisten und die Quote aus

Der Anteil der Frauen in den Gesundheitsberufen ist hoch – und er steigt weiter, auch in den akademischen Heilberufen. In der Selbstverwaltung, in Kammern, Kassenärztlichen und...

28.07.2022

GKV-Finanzgesetz: Minister streut den Versicherten Sand in die Augen

Vertragszahnärzteschaft kritisiert Kabinettsbeschluss zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz scharf und befürchtet massive Negativfolgen für die Patientenversorgung

Nachdem das Bundeskabinett am 27. Juli 2022 den Entwurf für das GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) beschlossen hat, drohen durch die darin vorgesehenen drastischen Vergütungskürzungen...

28.07.2022

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Juli 2022

Budgetkürzungen für Zahnärzte: Kabinett beschließt GKV-FinStG Der heftig kritisierte Entwurf des Gesetzes zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung...

27.07.2022

„Budgetkürzungen stellen Erfolge zahnärztlicher Prävention in Frage“

Wissenschaftliche Fachgesellschaften im DGZ-Verbund machen in gemeinsamer Stellungnahme negative Folgen der Sparpläne für die Patienten deutlich

„Der Referentenentwurf impliziert, dass das Zugeständnis an die Prävention im Rahmen der PAR-Behandlungsstrecke nun über die Budgetierung refinanziert werden soll. Dies geschieht dann allerdings...

25.07.2022

Teurer Konnektorentausch wohl doch nicht ohne Alternative

Berichte von Experten in der „c't“ sorgen für Nachfragen – KBV: Kostenerstattung unzureichend, KZBV verhandelt noch

In diesen Wochen laufen die ersten Zertifikate für die Konnektoren ab, die für den gesetzlich vorgeschriebenen Zugang von Arzt- und Zahnarztpraxen zur Telematikinfrastruktur erforderlich sind. Der...

19.07.2022

BZÄK: Verbesserung folgt Verschlechterung

Laut Bundeszahnärztekammer bremst das GKV-FinStG die just auf den Weg gebrachte PAR-Therapie gleich wieder aus

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) kritisiert die Auswirkungen des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzentwurfs vor allem im Hinblick auf die gerade auf den Weg gebrachten parodontologischen Behandlungen....

18.07.2022

Regierungspläne gefährden vulnerable Gruppen und PAR-Versorgung

Die DGAZ äußert sich zu den negativen Auswirkungen des geplanten GKV-FinStG

Die geplante Wiedereinführung der Budgetierung in der Zahnmedizin über das als Referentenentwurf vorliegende GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (FinStG) hat die Deutsche Gesellschaft für...

18.07.2022

GKV-FinStG: Sankt Florian wird’s nicht richten

Lauterbachs „grober Heckenschnitt“ beim Sparen – eine Analyse von Dr. Uwe Axel Richter

Neue Gesetze für das Gesundheitswesen erblicken seit Jahrzehnten so gut wie immer unter dem gleichen Label das Licht der Öffentlichkeit: Spargesetz. Das politische Rezept zur erfolgreichen...

14.07.2022

Einseitige Belastung der Beitragszahlenden stoppen

Auch GKV Spitzenverband äußert sich kritisch zum Gesetzentwurf für das GKV-FinStG

Auch vonseiten der Krankenkassen wird Kritik laut: Anlässlich der Fachanhörung des zwischenzeitlich vorliegenden Referentenentwurfes aus dem Bundesgesundheitsministerium erklären die Vorsitzenden...

14.07.2022

Thüringer Zahnärzte fordern Augenmaß bei Umsetzung der Corona-Impfpflicht

Gesundheitsämter müssen zahnmedizinische Versorgungslage vor Ort berücksichtigen

Die Thüringer Zahnärzte fordern von der Landesregierung und den Gesundheitsämtern der Landkreise erneut besondere Vorsicht und Augenmaß bei der Durchsetzung der Corona-Impfpflicht im...

13.07.2022

KZBV: „Ein Gesetzentwurf zu Lasten der Patienten und auf Kosten der Mundgesundheit in Deutschland“

Stellungnahme der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung zum Referentenentwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes – Kassenausgaben für zahnärztliche Leistungen gesunken

Im Rahmen der Anhörung zum Entwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) die geplanten Maßnahmen für den zahnärztlichen Bereich strikt...

13.07.2022

DG Paro: „Denn Parodontitis ist mehr als lockere Zähne“

Kritische Stellungnahme zum Referentenentwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetzes – GKV-FinStG

Die DG Paro geht als größte parodontologische Fachgesellschaft Europas in einer aktuellen Stellungnahme vom 12. Juli 2022 auf den Referentenentwurf des Gesetzes zur finanziellen Stabilisisierung...

12.07.2022

„Zahnärzte der Zukunft sind schon da“

Berufspolitische Diskussion beim FVDZ-Sommerkongress auf Usedom

Die Einzelpraxis wird auch in Zukunft ein wichtiger Pfeiler im Versorgungsmix bleiben. So lautete das Fazit der berufs- und standespolitischen Diskussionsrunde beim diesjährigen FVDZ-Sommerkongress...

07.07.2022

Initiative für den Zahnärzte-Nachwuchs in Sachsen-Anhalts Norden

Altmarkkreis Salzwedel und KZV LSA vereinbaren Kooperationen – bereits das zweite Projekt der KZV LSA

In der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Versorgung steht dem Land Sachsen-Anhalt in naher Zukunft eine Ruhestandswelle bevor. Davon stark betroffen: Der Altmarkkreis Salzwedel. Die...

07.07.2022

„Rückfall in die strikte Budgetierung“

Massive Kritik an geplantem Gesetz zu GKV-Finanzen – KZBV-Vertreterversammlung tagt in Dresden

Noch ist der Gesetzentwurf, der seit Montag zum GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) kursiert, den zahnärztlichen Körperschaften und Spitzenorganisationen nicht offiziell zugestellt worden....

06.07.2022

Sparpläne „Frontalangriff auf die Patientenversorgung“

Massive Kritik der Vertragszahnärzteschaft am geplanten Gesetz zu den GKV-Finanzen

Der am 4. Juli 2022 öffentlich gewordene Entwurf des GKV-Finanzstabilisierungsgesetz wird von der KZBV als „Frontalangriff auf die Patientenversorgung“ kritisiert. Der Entwurf sieht für die...

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.