0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2490 Views

ZTM Gerhard Stachulla ist tot – ein Nachruf von Dr. Friedemann Petschelt

ZTM Gerhard Stachulla (✝︎)

(c) privat

Gerhard Stachulla ist tot. Der international bekannte und weithin geschätzte Zahntechnikermeister ist am 8. November 2023 im Alter von fast 71 Jahren von uns gegangen. Er starb im Kreise seiner Angehörigen, noch mit vielen Wünschen im Kopf, friedvoll – einfach zu früh.

Gerhard Stachulla absolvierte nach dem Abitur eine Lehre zum Zahntechniker und übte als ambitionierter Zahntechnikermeister ab 1982 diesen Beruf mit Hingabe aus. Er war als Geschäftsführer in verschiedenen Unternehmen und dann seit der Gründung seines eigenen gewerblichen Zahnlabors in Augsburg selbstständig tätig.

Chancen der digitalen Zahnmedizin früh erkannt

Schon früh erkannte er die Chancen der digitalen Zahnmedizin und befasste sich wohl als einer der ersten mit der CAD-CAM-Technologie insbesondere in der Implantatprothetik. Er darf sicher als ein Pionier, vielleicht sogar als der Pionier für Navigationschirurgie in Deutschland bezeichnet werden. Als Spezialist für 3D-Planungssysteme war er für chirurgische Maßnahmen und auch als routinierter Referent national und international gesucht. Seine Vorträge als Zahntechniker zeugten in hervorragender Weise bei hochkarätigen zahnmedizinischen Veranstaltungen von interdisziplinärer Zusammenarbeit. Seine Erkenntnisse haben auf allen Ebenen Anerkennung und Bewunderung erlangt.

Trotz eines ausgefüllten beruflichen Lebens stand für Gerhard Stachulla die Familie an erster Stelle. Ausgleich fand er als leidenschaftlicher Segelflieger und in seinem Wunschhaus am Fuß der Chiemgauer Alpen.

Eine Lücke, die nicht zu schließen ist

Wir verlieren mit Gerhard Stachulla einen liebenswerten Menschen und echten Freund, auf den man sich immer verlassen konnte, und einen versierten Zahntechniker mit vielen Ideen. Er hinterlässt eine Lücke, die wohl nicht zu schließen ist.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und ihn immer in Erinnerung behalten. Unser herzliches, aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl gilt in diesen Tagen seiner Familie.

Dr. Friedemann Petschelt, Lauf an der Pegnitz

Der Quintessenz Verlag hat mit Gerhard Stachulla einen geschätzten Autor und Experten verloren, der gerade rund um „seine“ Themen digitale Implantatplanung und navigierte Chirurgie immer wieder wichtige Fachbeiträge und Statements in unseren Medien veröffentlicht hat. Die Verlegerfamilie Haase und der Verlag sprechen der Familie Stachulla ihre herzliche Anteilnahme aus. Wir werden Gerhard Stachulla vermissen.

 

 

Die Familie von Gerhard Stachulla informiert zur Beisetzung

„Der Tod ist gewissermaßen eine Unmöglichkeit, die plötzlich zur Wirklichkeit wird.“
Johann Wolfgang von Goethe
 
Gerhard Stachulla
*12.11.1952 – †08.11.2023

Die Beisetzung von Gerhard findet am Freitag, den 24.11.2023, um 11.40 Uhr am Neuen Ostfriedhof Augsburg, Zugspitzstraße104, 86163 Augsburg, statt.

 

Zahntechnik Menschen Nachrichten

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
23. Feb 2024

Expansionskurs: Netzwerk mit etablierten Laboren erweitert

Dentallabor Gibisch gehört seit Februar 2024 zur Flemming-Gruppe
21. Feb 2024

„Ein Leben ohne Handwerk ist nicht denkbar“

Die erste Frau an der Spitze der Handwerkskammer – „ladies dental talk“ am 20. März 2024 bereits zum 20. Mal in Frankfurt
21. Feb 2024

„Du bist als Chef dafür verantwortlich, dass der Vibe ein guter ist“

ZTM Gerrit Ehlert zu Gast in Folge #36 von „Dental Lab Inside – der Zahntechnik-Podcast“
16. Feb 2024

Von Okklusion, Funktion und Kieferrelation

In der Februar-Ausgabe der Quintessenz Zahntechnik ist alles drin: kaufunktionelle Aspekte, ästhetische Effekte, das Handwerk und die Digitalisierung
16. Feb 2024

Ceramill XTP: Amann Girrbach bringt erstes TPO-freies 3-D-Druckharz auf den Markt

Verzicht auf TPO und weitere potenziell schädliche Stoffe wie MMA, BPA erhöht Anwendersicherheit
15. Feb 2024

„Zahnersatz von A – Z“

Der neue Katalog von Permadental – noch kompakter und noch informativer
14. Feb 2024

„eLABZ“: TI-Anbindung für Dentallabore kommt

EBZ dient als Vorlage für eigene Anwendung – voraussichtlich ab Sommer 2024 verfügbar
9. Feb 2024

Preiswürdige Begeisterung für Forschung und Praxis gesucht

Bewerbungsstart für Forschungs- und Videopreis der AG Keramik 2024 – Verleihung am 30. November 2024 in Dresden