0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
2620 Views

Schweizer Unternehmen übernimmt GalvoSurge Dental AG – Produkte ab Juni im E-Shop, offizielle Markteinführung im 2. Halbjahr 2023

(c) PD Dr. Schlee, Dr. Rathe

Das Gerücht gab es schon länger, am 25. Mai 2023 kam die offizielle Bestätigung aus Basel: Straumann übernimmt die GalvoSurge Dental AG, einen Schweizer Medizinproduktehersteller mit einem Verfahren für die Periimplantitis-Behandlung, und erschließt sich damit auch diesen Bereich.

„Die Übernahme bietet Zugang zu einer einzigartigen Lösung auf dem Markt, die dentale Implantate mit Periimplantitis vollständig reinigt und damit ideale Voraussetzungen für eine erfolgreiche Heilung schafft. Das Gerät wird ab Ende Juni 2023 auf dem europäischen Markt erhältlich sein“, heißt es. Das GalvoSurge-Gerät sei mit den meisten Implantatsystemen kompatibel.

Das Gerät wurde von PD Dr. Dr. Markus Schlee, Dr. Urs Brodbeck und Kollegen entwickelt. Es wurde 2020 auf den Markt gebracht und verfügt über ein CE-Kennzeichen. Der Entwicklungsprozess, und die Markteinführung sowie der Vertrieb waren zunächst von Nobel Biocare, einem Unternehmen der Envista Group, begleitet und übernommen worden. Vorgestellt wurde es erstmals auf der EuroPerio 9 in Kopenhagen und auf dem EAO-Kongress 2018 in Wien.

„Gut gerüstet für die steigende Nachfrage nach Periimplantitis-Behandlungen“

Guillaume Daniellot, Chief Executive Officer von Straumann, erklärte zur Akquisition: „Mit der neu erworbenen GalvoSurge Dental AG sind wir gut gerüstet, um die steigende Nachfrage nach Periimplantitis-Behandlungen zu befriedigen und Patienten vor Implantatverlusten zu schützen. Diese präventive Lösung verbessert die Patientenzufriedenheit erheblich und unterstreicht unser Engagement, unsere Mundpflegelösungen weiterzuentwickeln und den Patienten weltweit eine innovative Versorgung zu bieten.“

Das GalvoSurge-Gerät bietet eine in dieser Form einzigartige Lösung, die die Biofilm-Matrix mit einem elektrolytischen Reinigungsprinzip vollständig entfernt und die betroffene Implantatoberfläche dekontaminiert, ohne gesundes Weich- und Hartgewebe zu schädigen. Es kann in der Behandlung von Periimplantitis oder periimplantärer Mukositis eingesetzt werden.

Fortführung begonnener Behandlungen gesichert

„Bis zum 30. Juni 2023 wird Straumann das Gerät in seinem eShop in Europa anbieten, was die Versorgung bestehender Kunden sicherstellt und die Fortführung der Patientenbehandlung ermöglicht“, heißt es zur Übernahme. Die offizielle Markteinführung sei für die zweite Jahreshälfte 2023 unter der Flaggschiff- und Premiummarke Straumann geplant.

 

Reference: Wirtschaft Implantologie Nachrichten

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
26. Feb 2024

Kurz und knapp

Kurznachrichten und Informationen aus der (dentalen) Welt – Februar 2024
26. Feb 2024

„Wir bauen unser Angebot, Aufträge remote abzuwickeln, kontinuierlich aus“

Mehr Service, ein Einrichtungsplaner und Angebote für Labore – Plandent-Geschäftsführer Kai Nierhoff und Stefan Kremer geben Ausblick auf das Geschäftsjahr 2024
23. Feb 2024

Expansionskurs: Netzwerk mit etablierten Laboren erweitert

Dentallabor Gibisch gehört seit Februar 2024 zur Flemming-Gruppe
22. Feb 2024

Scantechnologie der neuen Generation

Sechs Jahre Entwicklungsarbeit: Align Technology stellt neuen Intraoralscanner iTero Lumina vor
21. Feb 2024

„Ein Leben ohne Handwerk ist nicht denkbar“

Die erste Frau an der Spitze der Handwerkskammer – „ladies dental talk“ am 20. März 2024 bereits zum 20. Mal in Frankfurt
21. Feb 2024

Neue Expertise „Dental Implantology“ – Kernkompetenzen bündeln

Reorganisation und Führungswechsel in den Geschäftsbereichen Komet Dental und Komet Medical der Medizintechnikgruppe Gebr. Brasseler Lemgo
15. Feb 2024

25 Jahre Camlog – der Jubiläumskongress

Konsequent teamorientierte Firmenphilosophie – Feier in der Motorworld Village Metzingen
14. Feb 2024

Attraktive Marktchancen, neue Services, neue Potenziale

Morita in Europa erweitert Board und stärkt Vertrieb – moderne Unternehmensführung mit japanischer Wertebasis