0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
1088 Aufrufe

Symposium „Dentale SynOptic“ vom 17. bis 19. November 2022 in der DDA Berlin

Anwendung und Möglichkeiten des Dynamischen Digitalen Modells (DDM).

(c) Arbeitsgemeinschaft DDM

Wer die digitale Zeitenwende in der Zahnheilkunde mitgestalten will, sollte sich das Symposium „Dentale SynOptic 2022“ nicht entgehen lassen. Vom 17. Bis 19. November 2022 referieren mehr als 20 renommierte Experten zu allen relevanten Facetten etablierter und neuer digitaler Verfahren in der modernen Zahnmedizin. Die Besten ihres Faches (Baresel, Beuer, Dörfer, Güth, Krastl, Mehl, Kordaß, Reich, Reiss, Schwendicke, Şen und andere) versammeln sich im November in der DDA in Berlin, um Anwendungen und Möglichkeiten digitaler Verfahren in der Zahnheilkunde und ihre Integration in die tägliche Praxis vorzustellen und zu diskutieren.

Mit Hilfe eines dynamischen 3-D-Modells werden mögliche Weiterentwicklungen in den verschiedenen zahnmedizinischen Fachgebieten gezeigt. Die Arbeitsgemeinschaft Dynamisches Digitales Modell e.V. lädt alle zahnmedizinisch engagierten Kolleginnen und Kollegen, ein, an dieser einzigartigen Veranstaltung teilzunehmen und eigene Fälle und Fragestellungen mitzubringen. 

Die Arbeitsgemeinschaft DDM

Die Arbeitsgemeinschaft Dynamisches Digitales Modell (AG-DDM) wurde im September 2019 gegründet. Ihre Mitglieder sind überwiegend praktizierende Zahnmediziner, die den digitalen Ganzkieferscan nicht nur zur Planung und Fertigung von Zahnersatz oder bei implantologischen Behandlungen einsetzen, sondern die vielfältigsten Möglichkeiten eines „digitalen Zwillings“ im Praxisalltag nutzen. Aus den präzisen Daten der Einzelscans können konkrete Behandlungsnotwendigkeiten abgeleitet, klinische Abläufe verbessert und die Langzeitbewährung erhöht werden. Patienten haben diese Möglichkeiten verdient. Mehr Infos unter www.ag-ddm.de/veranstaltungen/dentale-synoptic-der-ag-ddm/.

Quelle: AG-DDM Digitale Zahnmedizin Fortbildung aktuell

Adblocker aktiv! Bitte nehmen Sie sich einen Moment ...

Unser System meldet, dass Sie eine aktive AdBlocker-Software verwenden, die verhindert dass alle Seiteninhalte geladen werden können.

Fair geht vor: Unsere Partner aus der Industrie tragen durch ihre Anzeigen einen maßgeblichen Teil zum Betreiben dieser Newsseite bei. Diese finden Sie in überschaubarer Anzahl auf der Startseite sowie den einzelnen Artikelseiten.

Bitte setzen Sie www.quintessence-publishing.com auf Ihre „AdBlocker Whitelist“ oder deaktivieren Ihre AdBlocker Software. Danke.

Weitere Nachrichten

  
29.11.2022

Mit einem Paket komplett versorgt

„All-in-one“ von Bredent enthält Software, Hardware, Materialien und Schulungen
17.11.2022

Fallplanungssoftware für die Aligner-Behandlung

Zum Jahresende 2022 präsentiert Straumann das Release von ClearPilot 5.0
15.11.2022

Aligner Orthodontie von der Planung bis zum Ergebnis – und mehr

DGAO-Kongress ist zurück in Köln – anspruchsvolle Therapie auf wissenschaftlicher Basis
03.11.2022

3-D-Druck in der zahnärztlichen Praxis

Ein Erfahrungsbericht von Dr. Ingo Baresel zu den Materialien und Geräten von SprintRay
21.10.2022

Für mehr Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Effizienz

Digitalisierung in der Zahntechnik: Ivoclar bietet umfassende digitale Workflows für Zahntechniker und Zahnärzte
10.10.2022

„Man wird ein besserer Zahnarzt“

Interview mit Dr. Kristina Baumgarten zu modernen Visualisierungsmöglichkeiten mit dem iTero Element Plus Scanner
06.10.2022

Farbpalette der VarseoSmile 3-D-Druckmaterialien erweitert

VarseoSmile 3-D-Druckmaterialien von Bego nun auch in Bleach-Farben erhältlich
04.10.2022

Intelligentes Update für das intraorale Röntgen

Dürr Dental präsentiert neuen Speicherfolienscanner VistaScan Mini View 2.0