0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
9486 Views

Digitale Lösungen für den Praxisalltag mit dem Patienten im Fokus – BFS health finance ist Premium Partner des Deutschen Zahnärztetags

(c) BFS health finance

„Der digitale Wandel wird nie wieder so langsam sein wie heute“, sagte der Deutschland-Chef von Google, Philipp Justus, und trifft damit auch eine wichtige Aussage über die Dentalbranche. Schon heute ist Digitalisierung in aller Munde. Doch wie nutzen wir die digitalen Instrumente richtig, um Herausforderungen im Praxisalltag so zu lösen, dass das Team profitiert und Patienten dauerhaft im Fokus bleiben?

Die vergangenen Jahre haben nachdrücklich dafür gesorgt, dass Gesundheit zum zentralen Lebensziel geworden ist. Als Fundamentalwert hat sie sich tief in unserem Bewusstsein verankert und damit Auswirkungen auf alle (medizinischen) Branchen. Ein neuer Fokus liegt auf der Gesundheitsbranche – einer, der viele Veränderungen mit sich bringt.

Patienten werden anspruchsvoller

Gleichzeitig werden die Patienten von morgen anspruchsvoller, wenn es um das Erlebnis Zahnarztbesuch geht. Die Bedürfnisse haben sich spürbar verändert. Der extreme Fachkräftemangel, aber auch der Mangel an Leistungserbringenden, haben zusätzlich enorme und bisher nicht dagewesene Auswirkungen auf die Patientenströme. Das alles schafft neue Herausforderungen in den Praxen, die gelöst werden wollen.

Digitalisierung ist bereits jetzt ein häufig genutztes Schlagwort, wenn es um die Zahnarztpraxis von morgen und den Praxisalltag der Zukunft geht. Viele Abläufe und Prozesse werden bereits anders bestritten, folgen anderen Mustern als es noch im vergangenen Jahrzehnt der Fall war. Stetig folgen – wie etwa mit dem eHKP – neue Veränderungen, die den Praxisalltag digitalisieren. Dabei darf der Patient als Mensch jedoch nicht aus dem Fokus geraten.

Die gesamte Patientenjourney im Blick

Wichtig ist also, den Patienten umfassend zu betreuen – und zwar auch dann, wenn die Behandlung eigentlich schon abgeschlossen ist: Die Rechnung stellt häufig den letzten Kontaktpunkt zu einem Patienten dar. Und in vielen Fällen entscheidet sich hier, ob der Patient die Praxis wieder besucht oder nicht.
Zusätzlich zur digitalen Optimierung im Prozessmanagement – zum Beispiel konkret im Rechnungswesen – ist die Digitalisierung also auch hier ein Lösungsansatz mit Zukunft. Denn das Angebot, das dem Patienten über die Behandlung hinaus gemacht wird, ist ein wichtiger Bestandteil der Patientenjourney.

Patienten nutzen ihr Smartphone zum Gesundheitsmanagement

Digitale Portale zur Bearbeitung von Zahnarztrechnungen oder App-Lösungen, die rund um die Uhr für Information sorgen, werden so zu nahezu unerlässlichen Angeboten an Patienten. Das schließt auch einen guten, online erreichbaren Kundenservice ein. Die Bereitschaft, die eigenen Gesundheit über das Smartphone zu managen, wächst stetig. Praxen, die entsprechende Angebote machen können, profitieren von Neupatienten genau wie von einem zufriedenen Patientenstamm.

Dienstleister bieten zusätzlich Entlastung

Nicht jede Praxis kann dabei eine eigene App-Lösung oder ein Online-Serviceportal entwickeln. Dienstleister können diese Lücke jedoch schließen und bieten zusätzlich zur Entlastung im administrativen Bereich auch diese Services an. Um also auch diesen wichtigen letzten Schritt der Patientenjourney zu einem positiven Erlebnis zu wandeln, lohnt sich die Evaluation von beispielsweise Finanzdienstleistern als Partner für die Patientenversorgung

Als Premium Partner des Deutschen Zahnärztetags begleitet BFS Health Finance seit mehreren Jahren Zahnärztinnen und Zahnärzte im „Netzwerk der Kompetenzen“ im Bereich „Abrechnungslösungen & Service“. Auch in diesem Jahr unterstützt das Unternehmen den online stattfindenden Wissenschaftlichen Kongress des Deutschen Zahnärztetags „Herausforderungen“. Am Freitagnachmittag ist das Unternehmen mit einem eigenen Vortrag im Programm der Premium Partner vertreten. Ein Porträt des Unternehmens lesen Sie hier: „Den Zahnarzt entlasten und den Praxisalltag vereinfachen“.

Reference: Deutscher Zahnärztetag Dokumentation Patientenkommunikation

AdBlocker active! Please take a moment ...

Our systems reports that you are using an active AdBlocker software, which blocks all page content to be loaded.

Fair is fair: Our industry partners provide a major input to the development of this news site with their advertisements. You will find a clear number of these ads at the homepage and on the single article pages.

Please put www.quintessence-publishing.com on your „adblocker whitelist“ or deactivate your ad blocker software. Thanks.

More news

  
18. Aug 2022

Vom Impulsgeber zum Taktgeber im Bereich HealthTech

Finanzdienstleister BFS health finance positioniert sich zukunftsgerichtet und innovativ
27. Jun 2022

Abrechnung von Aligner-Therapien: Selbst erledigen oder machen lassen?

Aligner immer Privatleistung – Feinheiten der GOZ oft nicht bekannt
19. Jun 2023

Von kindlichem Bruxismus bis Schlafmedizin

DGMKG meets DGZMK – Vielseitiger Kongress in Hamburg spiegelte die Bandbreite der medizinischen Themen in der Zahnmedizin
16. Jun 2023

Studie zur Mundgesundheit bei Hochbetagten ausgezeichnet

Miller-Preise 2022 und 2023 vergeben – Goldene Ehrennadel für Prof. Dr. Kahl-Nieke und Dr. Gaa
24. May 2023

Wie viel Medizin steckt in der Zahnmedizin?

Gemeinschafts-Kongress von DGZMK und DGMKG zum Deutschen Zahnärztetag Mitte Juni 2023 in Hamburg – Parallelprogramm der Arbeitskreise und Fachgesellschaften, Studierendentag und Zukunftskongress
14. Nov 2022

Vom gesunden Zahnarzt bis zu ethischen Herausforderungen

„Kritisch hinterfragt“ – Wissenschaftlicher Kongress des Deutschen Zahnärztetags diskutierte Themen von Datenschutz und Homöopathie bis Sportzahnmedizin und „Geneva Concept“
14. Nov 2022

„Die Stärkung der oralen Medizin innerhalb der Zahnmedizin wird einer meiner Schwerpunkte sein“

Prof. Dr. Dr. Jörg Wiltfang ist neuer Präsident der DGZMK – drei Schwerpunktthemen für die Präsidentschaft
11. Nov 2022

Zahnärztliche Abrechnung im Kreuzfeuer der Wirtschaftlichkeitsprüfung

Gute Vorbereitung ist alles – Kurzwebinar von DAISY, Premium Partner des Deutschen Zahnärztetags