0,00 €
Zum Warenkorb
  • Quintessence Publishing Deutschland
Filter
Lavinia Flores-de-Jacoby

Lappenoperation I: Apikaler Verschiebelappen

Trailer | Lappenoperation I: Apikaler Verschiebelappen25 Minuten

Rubrik(en): Parodontologie
Sprache(n): Deutsch
Publikationsjahr: 1997
Video-Quelle: Kompendium Parodontologie
 
Sie sehen den Trailer. Um den gesamten Film zu sehen, erwerben Sie bitte einen Zugang über die verfügbaren Optionen unten.

Inhalt
Ziel der parodontalchirurgischen Maßnahmen mit den Lappenoperationen ist die Bearbeitung der Wurzeloberfläche unter Sicht sowie die Entfernung des Granulationsgewebes. Taschen zwischen 5 und 7 mm können mit einem modifizierten Widman-Lappen therapiert werden. Tiefere Taschen, insbesondere in Verbindung mit infraalveolären Defekten bzw. Furkationsbefall II oder III, erfordern die Anwendung von radikaleren Methoden wie Wurzelresektion bw. Wurzelamputation oder die Anwendung der gesteuerten Geweberegeneration. Für die Freilegung von Kronenrändern und subgingivaler Karies sowie die Verlängerung der klinischen Kronen wird bevorzugt der apikale Verschiebelappen mit oder ohne Osteotomie verwendet.

Gliederung

  • Indikation zur Lappenoperation
  • Konventionelles parodontalchirugisches Instrumentarium mit Handinstrumenten
OP-Techniken:
Mukosalappen, keine Ostektomie
Apikaler Verschiebelappen
  • Verlängerung der klinischen Krone
  • Parodontalchirurgisches Instrumentarium mit rotierenden Instrumenten
  • Mukoperiostlappen, Ostektomie, Fixierung des Lappens in einer apikalen Position unter Bedeckung des Alveolarknochens
Methodik der gesteuerten Geweberegeneration
  • Intersulkuläre Inzision, Mukoperiostlappen
  • Membran-Applikation, Bedeckung der Membran mit dem Lappen


Um diesen Inhalt einzeln zu erwerben, müssen Sie angemeldet sein.

Empfohlene Videos

  

Spätimplantation im schräg atrophierten Seitenzahnbereich mit abgeschrägtem Implantatdesign

Robert Nölken

Länge: 37 Minuten
Produktionsjahr: 2017
Sprache: Deutsch, Englisch
Reihen: Dental Video Journal
in q.tv seit: 08.02.2018

Frontzahnimplantat mit Alveolarkammextension, Bindegewebstransplantat und Rotationslappen

Wilfried Wagner

Länge: 18 Minuten
Produktionsjahr: 2004
Sprache: Deutsch
Quelle: ZMK-Live
Kategorien: Implantologie, Chirurgie
in q.tv seit: 15.03.2007

Bone Spreading, Bone Condensing

Roland Streckbein

Länge: 14 Minuten
Produktionsjahr: 2003
Sprache: Deutsch, Englisch
Reihen: Quintessenz Praxis live
Kategorie: Chirurgie
in q.tv seit: 28.03.2007