• Autoren
Filter
Schließen


110 Autoren/Referenten

  
alt

PD Dr. med. dent. Pascal Magne

Vereinigte Staaten von Amerika

Dr. Pascal Magne is an Associate Professor with Tenure and the Don and Sybil Harrington Foundation Professor of Esthetic Dentistry in the Division of Restorative Sciences, University of Southern California, Ostrow School of Dentistry of USC, Los Angeles, CA.

Dr. Magne graduated from the University of Geneva School of Dental Medicine, Switzerland, in 1989 with a Med. Dent. He obtained his Doctorate in 1992 and his Ph.D. degree in 2002. He received postgraduate training in fixed prosthodontics and occlusion, operative dentistry and endodontics at the University of Geneva School of Dental Medicine, and was a lecturer at the same university beginning in 1989 until 1997. From 1997-1999, he was a Visiting Associate Professor at the Minnesota Dental Research Center for Biomaterials and Biomechanics, University of Minnesota, School of Dentistry. After concluding two years of research, Dr. Magne returned to University of Geneva School of Dental Medicine and assumed the position of Senior Lecturer in the Division of Fixed Prosthodontics and Occlusion until his departure for USC in February 2004.

Dr. Magne is a recipient of multiple awards from the Swiss Science Foundation, the Swiss Foundation for Medical-Biological Grants, the recipient of the 2002 Young Investigator Award from the International Association for Dental Research and 2007 and 2009 Judson C. Hickey Scientific Writing Award from the Journal of Prosthetic Dentistry.

He is also the author of over 200 clinical and research publications on esthetics and adhesive dentistry and is an internationally known lecturer on these topics. Furthermore, Dr. Magne authored the book “Bonded Porcelain Restorations in the Anterior Dentition – A Biomimetic Approach” which has been translated into twelve languages and is considered as one of the most outstanding books in the field of adhesive and esthetic dentistry.

Dr. Magne is recognized as one of the most outstanding prosthodontist in the world.

Weitere Informationen
alt

Inge Magne

Spanien, Palma de Mallorca

Nach mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in der Zahntechnik, Forschung und arbeiten rund um die Welt, hat Inge Magne sich auf Mallorca niedergelassen. Ihr zahntechnisches Labor ist wie eine Kunstgalerie. Große Gemälde und Fotografien zieren die Wände ihres lichtdurchfluteten Studio in Bendinat. Nach Jahren der Forschung, unzählige Konferenzen, Publikationen und das Studium der Veneer Technik in der Schweiz, wurde Inge von der University of Southern California ein Lehrstuhl angeboten, um ästhetische Zahnmedizin zu lehren und ein grosses Dentallabor mitzuführen. Nach vier Jahren an der Universität entschied sie ihr eigenes Labor in Los Angeles zu eröffnen, das sie über viele Jahre erfolgreich führte. Inge hat an zahlreichen Patienten gearbeitet, darunter waren Prominente, berühmte Top-Modelle und viele Filmstars aus Hollywood.

„Jeder Zahn, sowie jeder Mensch, ist einzigartig. Aus diesem Grund ist Kreativität meine einzige Waffe: “Ich muss das mentale Image, das ein Patient in Gedanken hat, verstehen, um das bestmögliche Ergebnis zu liefern und das Vertrauen der Patienten zu gewinnen, Inge erklärt. Sie arbeitet an der Form, der Lichtdurchlässigkeit, der Transparenz, Oberfläche und Struktur eines Zahnes für die perfekte Integration und um das Lächeln jedes einzelnen zu verbessern. Die Behandlungen minimal-invasive und effektiv.

„Es ist unglaublich, was ein Lächeln für eine Person tun kann. Nicht nur optisch, sondern auch auf einer emotionalen und spirituellen Ebene „, sagt sie.

Weitere Informationen
alt

Thomas Malik

Deutschland, Allershausen
1997-2000: Außendienstmitarbeiter (Pharm Allergan, Ettlingen). 2000-2001: Außendienstmitarbeiter (Johnson & Johnson Vision Care, Norderstedt). 2001-2003: Key Account Manager (Johnson & Johnson Vision Care, Norderstedt). 2003-2004: Regional Sales Manager (Philips Oral Healthcare, Hamburg). 2003-2006: National Sales Force Trainer (Zusatzfunktion) (Philips Oral Healthcare, Hamburg). 2004-2006: National Sales Manager (int.) (Philips Oral Healthcare, Hamburg). 2006: Selbständiger Berater, Trainer, Referent im Gesundheitswesen (Geschäftsführer, Malik Consulting Group GmbH) Qualifizierungen: - Qualifizierter Partner des TÜV Süd - Qualitätsmanagementbeauftragter - Interner Auditor ISO 9001, ISO 13485, EN 15224 - Entwicklung von eig. QM-Systemen ISO 9001, ISO 13485, EN 15224 - Zertifizierter Hygienebeauftragter nach RKI - Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) - Geprüfter Medizinprodukteberater - NLP Practitioner - Zertifizierter, lizensierter DiSG Trainer.
Weitere Informationen
alt

ZÄ Franziska Mamak

ab 09/2014 Angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Dieterich in Winnenden
09/2013-09/2014 Vorbereitungsassistentin in der Praxis Wild, Hitzler, Klenk und Partner in Stuttgart
06/2012-05/2013 Vorbereitungsassistentin in der Praxis Dr. Gann in Stuttgart
2012-2018 Doktorantin an der Klinik für Dermatologie an der Charite Berlin
2006-2011 Studium der Zahnheilkunde an der Charité Berlin, Staatsexamen (Note 1,8)
2005-2006 Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten in der Zahnarztpraxis Mamak in Sindelfingen
   
   
   
Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Jürgen Manhart

Deutschland, München
Prof. Dr. Jürgen Manhart, Universität München, ist ein national und international renommierter Referent für den Bereich ästhetische und adhäsive Zahnheilkunde mit direkten Kompositen und vollkeramischen Restaurationen. Nach Abschluss des Studiums der Zahnheilkunde in München 1994 und Promotion 1997 (summa cum laude) an der Ludwig-Maximilians-Universität München schloss er von 1997 bis 1998 einen Forschungsaufenthalt in den USA an der University of Texas, Houston, für den Bereich zahnärztliche Werkstoffkunde, interdisziplinäre Therapieplanung und ästhetische Behandlungskonzepte an. 2003 erfolgte die Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten an der Universität München und 2010 die Ernennung zum Professor. Seit 1994 lehrt und forscht Prof. Manhart auf den Gebieten der adhäsiven und ästhetischen Zahnheilkunde (Komposite, Vollkeramik, adhäsive Wurzelstifte). Er ist Leiter von zahlreichen klinischen Studien und In-vitro-Untersuchungen. Prof. Manhart beschäftigt sich intensiv mit der Lebensdauer zahnärztlicher Restaurationen. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die klinische Tätigkeit im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde und die Durchführung von umfangreichen, komplexen prothetischen Gesamtrehabilitationen. Prof. Manhart hat neben zahlreichen Kongressbeiträgen und Abstracts mehr als 200 Artikel zu wissenschaftlichen und klinischen Fragestellungen in renommierten nationalen und internationalen Zeitschriften veröffentlicht.
Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Francesco Mannocci MD, DDS, PhD, FHEA

Vereingtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, London

Prof Francesco Mannocci (MD, DDS, PhD, FHEA) is a Specialist in Endodontics and Restorative Dentistry. He obtained his MD (Pisa, Italy, 1986) and DDS (Pisa, 1990) in Italy, and his PhD in Clinical Dentistry from King's College London in 2001. After having worked in private practice in Pisa for 18 years while collaborating with the University of Siena as a Visiting Professor he became Lecturer in Endodontology at King's College London in 2004, Senior Lecturer/Honorary Consultant in 2006, Head of Endodontology in 2008, and Professor of Endodontology at King’s College London in 2011.

Prof Mannocci has authored more than130  papers in international peer reviewed journals. Prof Mannocci is Associate Editor of the International Endodontic Journal. Prof Mannocci has done research work on subjects including restoration of endodontically treated teeth, instrumentation techniques, dental anatomy, histology, endodontic radiology and endodontic microbiology.

Weitere Informationen
alt

Dr. Baldwin Marchack DDS, MBA

Vereinigte Staaten von Amerika

Baldwin Marchack is a 1971 graduate of the Ostrow School of Dentistry of USC. In 1989 he received his MBA from the Anderson Graduate School of Management at UCLA. He is a Fellow of the American College of Dentists, a Fellow of the International College of Dentists, and a Fellow of the Pierre Fauchard Academy. Dr Marchack is a member of the Academy of Prosthodontics, the International College of Prosthodontists and the Academy of Osseointegration; and he is past-president of the American Prosthodontic Society, past-president of the Pacific Coast Society for Prosthodontics and past-president of the American Academy of Esthetic Dentistry and the International Federation of Esthetic Dentistry. Dr Marchack is a former Examiner for the California State Board of Dental Examiners, and he is an Honorary Member of the American College of Prosthodontists. He serves on the Board of Councilors for the Ostrow School of Dentistry of USC and is the Course Director for the USC Esthetic Dentistry Training Program in Hong Kong and course director for the USC Comprehensive Surgical and Restorative Implant Dentistry Training Program in Hong Kong. He has served as Chair of the Editorial Council for the Journal of Prosthetic Dentistry, and he maintains a private practice in Pasadena, California.

Weitere Informationen
alt

Dr. Jutta Margraf-Stiksrud

Deutschland, Marburg
Diplom-Psychologin, Promotion in Mainz. Lehr- und Forschungstätigkeiten an den Universitäten Frankfurt, Eichstätt und Marburg, an der Universitätszahnklinik in Frankfurt (Abt. f. Kieferorthopädie) mit Patientenbehandlung und Assistentenfortbildung. Seit 1994 Oberstudienrätin i.H. (Philipps-Universität Marburg, Bereich Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik). Mitglied im Vorstand des AK Psychologie und Psychosomatik der DGZMK 1991-1997, seit 1997 Leitung des AK Psychologie und Zahnmedizin der DGMP (zus. mit Prof. Dr. R. Deinzer).
Weitere Informationen
alt

Dr. med. Walburg Maric-Oehler

Dr. med. Walburg Maric-Oehler, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Schwerpunktpraxis für Naturheilkunde und Akupunktur, 1. Vorsitzende und Dozentin der DÄGfA, Vizepräsidentin des ICMART (International Council of Medical Acupuncture and Related Techniques), Dozentin für Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto.

Weitere Informationen
alt

Dr. Anna Mariniello DDS, MSc

She graduated with merit and distinction in dentistry from the Faculty of Medicine of the Univerity of Naples Federico II in 2004. She received her specialist degree in orthodontics from the Catholic University of the Sacred Heart, Rome, in 2012. She has authored publications in both national and international journals. She lectures and presents clinical case presentations at national and international congresses. Her interests focus almost exclusively on bracketless fixed lingual orthodontics. She works in private practice in Naples with Dr Fabio Cozzolino, whose interests are periodontology and implant dentistry, and Dr Roberto Sorrentino, who practices prosthetic and esthetic dentistry.

Weitere Informationen
alt

Dr. Siegfried Marquardt

Deutschland, Tegernsee
Dr. Siegfried Marquardt studierte und approbierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit mehr als 21 Jahren praktiziert er in eigener Praxis am Tegernsee mit Schwerpunkt Parodontologie, Implantologie, Perioprothetik, funktionelle und ästhetische Zahnheilkunde sowie Sportzahnmedizin. Dr. Marquardt ist Gründer und Geschäftsführer der Z.a.T. Fortbildungs GmbH, die internationale Kongresse und praktische Arbeitskurse organisiert und veranstaltet. 2001 wurde er als erster Spezialist in Deutschland für Ästhetik und Funktion der Zahnmedizin von der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ) ausgezeichnet. Im gleichen Jahr erhielt er den Spezialistentitel für Implantologie von der European Dental Association (EDA / BDIZ-EDI). Dr. Marquardt hält international Vorträge und Seminare, gibt praktische Arbeitskurse und veröffentlicht Artikel auf den Gebieten der ästhetisch-funktionellen Zahnheilkunde und Implantologie. Er ist aktives Mitglied der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED). Weiterhin auch Mitglied in zahlreichen nationalen wie internationalen Fachgesellschaften. Zudem ist er Mitglied und Gründer des Seattle Study Club Tegernsee (SSC). Seit 2013 ist er im wissenschaftlichen Beirat der "Leading Implant Centers" (LIC). Er ist Dozent der APW innerhalb der DGZMK sowie des Masterstudiengangs der Uni Greifswald. Er war Vizepräsident der DGÄZ von 2001 - 2015 sowie Leiter der Zertifizierungskommission der DGÄZ von 2003 - 2013. Seit 2015 ist er Teamzahnarzt der SkiCross Nationalmannschaft des DSV und war Dental Director des SkiCross Weltcups 2015 und 2016 in Ostin, Obb. Dr. Marquardt war Kongresspräsident des 8. IFED Welt-Kongress im September 2013 in München und Kongresspräsident der 11. Intern. Jahrestagung der DGÄZ "Amercian meets Europe" im Oktober 2016 am Tegernsee. Seit 2016 ist Dr. Marquardt Herausgeber des Ärztenetzwerks Premium Kliniken & Praxen. Dr. Marquardt ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Sportzahnmedizin (DGSZM) und seit Juli 2018 zertifizierter Team-Sportzahnarzt.
Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Marco Martignoni

Italien, Rom

Professor Marco Martignoni graduated with distinction from University of Chieti, Italy, in 1988. From 1989 through 1991 he followed continuing education courses at the Henry Goldman school of Dental Medicine, Boston University USA, with Dr. Herbert Schilder. In 1992 he followed a continuing education programme with Dr. Cliff Ruddle in Santa Barbara, California USA.

He leads a private clinic in Rome, Italy, and dedicates his practice mainly to endodontics, pre-prosthetic core built-up and prosthodontics. He has published research on post endodontic core build-up and, as a speaker, gives numerous lectures and practical workshops in Italy and worldwide on endodontics, core build up and restorative procedures and on the use of operatory microscope in dentistry.

He is past-president of the Italian Society of Endodontics and has been president of the congress ESE-Rome 2011 (European Society of Endodontology). He is the founder of the Italian Academy of Microscopic Dentistry and is an honorary member of the French Society of Endodontics.

Weitere Informationen