• Autoren
Filter
Schließen


214 Autoren/Referenten

  
alt

Mohammad Sabeti DDS, MA

Mohammad (Mike) Sabeti, DDS, MA, currently serves as Director of Postgraduate Endodontics at University of California, San Francisco (UCSF). He is a Diplomate of the American Board of Endodontics and has been invited to present at many meetings. In addition, he has received a Certificate in Recognition of Outstanding Services as a Faculty Member to the enhancement of education and clinical excellence, presented by the Advance Endodontics Herman Ostrow School of Dentistry of USC, and Certificate of Appreciation for the Service and Significant Contribution to Periodontal Division, University of Texas, Dental Branch. He was recognized by the UCSF's the Haile T Academy of Medical Educators with an Excellence in Teaching Award for 2019.
 

Weitere Informationen
alt

Dr. med. dent. Fabio Saccardin

Fabio Saccardin ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie und arbeitet seit 2014 an der Klinik für Oralchirurgie des Universitären Zentrums für Zahnmedizin Basel. Neben dem Schwerpunkt Oralchirurgie ist er ein aktives Mitglied des Zentrums für Speicheldiagnostik und Mundtrockenheit und betreibt dort seine Forschung.

Weitere Informationen
alt

Prof. Dr. Dr. Robert Sader

Deutschland, Frankfurt

Didem Sahin

Deutschland, Düsseldorf
alt

Dr. Babak Saidi

Deutschland, Neuss
alt

Prof. Dr. Irena Sailer

Schweiz, Geneve

Prof. Dr. Irena Sailer studierte an der Universität Tübingen, an der sie 1997 das Staatsexamen machte und dann 1998 promovierte. Von 1998 bis 1999 war sie als Weiterbildungsassistentin für Oralchirurgie an der Klinik für Oralchirurgie der Universität in Zürich in der Schweiz tätig. Von 1999 wurde sie Weiterbildungsassistentin an der Klinik für Kronen- und Brückenprothetik, Teilprothetik und zahnärztliche Materialkunde an der gleichen Universität in Zürich. Dort wurde sie 2003 Oberassistentin bzw. Oberärztin und konzentrierte sich zunehmend auf die Forschung in den Bereichen der zahn- und implantatgetragenen Rekonstruktionen. Im Rahmen dieser Forschungstätigkeit war sie 2007 als Visiting Scholar am Department of Biomaterials and Biomimetics, Dental College an der New York Universität tätig. Seit 2009 ist sie Gastprofessorin am Department of Preventive and Restorative Sciences, School of Dental Medicine der University of Pennsylvania in Philadelphia, USA. Seit 2018 ist sie zudem Honorarprofessorin an der Universität Aarhus, Dänemark. Seit September 2013 ist Irena Sailer Vorsteherin der Division für festsitzende Prothetik und Biomaterialien an der Universität Genf. Sie ist Spezialistin für Prothetik (Schweizerische Gesellschaft für rekonstruktive Zahnmedizin) und besitzt ein Zertifikat für besondere Aktivitäten in der dentalen Implantologie (WBA) der Schweizerischen Gesellschaft für Zahnmedizin. Sie ist Mitglied des Vorstands der European Association of Osseointegration (EAO), Vizepräsidentin der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED), Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Rekonstruktive Zahnmedizin, des Education Committee des International Team for Implantology (ITI) und der Greater New York Academy of Prosthodontics (GNYAP) sowie Chefredakteurin des International Journal of Prosthodontics. Sie hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und hält mehrere Patente für ästhetische Beschichtungen von zahnmedizinischen/medizinischen Geräten und für eine digitale Zahnschiene.

Weitere Informationen
alt

Dr. Norbert Salenbauch

Deutschland, Göppingen

Jahrgang 1949, Studium der Zahnheilkunde und Promotion an der Universität Tübingen, Postgraduierten-Programm in Ann Arbor, Michigan (USA), in den Fachbereichen Prothetik, Parodontologie und Okklusionslehre.

14 Jahre Lehrbeauftragter für Perioprothetik und Okklusionslehre an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Tübingen.

Seit 2000 Spezialist für Parodontologie (DGP).

Mitglied diverser nationaler und internationaler Fachgesellschaften und Studiengruppen. Nationale und internationale Vorträge und Veröffentlichungen zu den Themen Parodontologie, Implantologie und abnehmbare Teilprothetik („stable base appliance“).

Von 1994 bis 2002 Vizevorsitzender des Gnathologischen Arbeitskreises in Stuttgart.

Seit 2007 Dozent des Master Studiengangs der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DGP)

Weitere Informationen
alt

Dr. Thomas J. Salinas DDS

Vereinigte Staaten von Amerika, Rochester, MN

Sonja Sälzer

Deutschland, Kiel

Dipl.-Psych. Bernd Sandock

Deutschland, Berlin
alt

Dr. Frank Sanner

Deutschland, Frankfurt (Main)
1986: Studienabschluss Humanmedizin in Mainz. 1990: Studienabschluss Zahnmedizin in Mainz. 1992: Niederlassung in eigener Praxis mit Schwerpunkt Endodontie.
Weitere Informationen

Dr. Petra Santander

Deutschland, Göttingen

Rafael Santrich

Vereinigte Staaten von Amerika, Miami
alt

Prof Mariano Sanz MD

Spanien, Madrid
alt

Dr. David M. Sarver DMD, MS

Vereinigte Staaten von Amerika, Vestatia

David M. Sarver, DMD, MS, received his DMD from the University of Alabama School of Dentistry and his MS in Orthodontics from the University of North Carolina. He is a Diplomate of the American Board of Orthodontics, a member of the Edward H. Angle Society of Orthodontics, a Fellow in both the International and American Colleges of Dentists, and a Fellow in the American Academy of Esthetic Dentistry. In addition to publishing over 70 scientific articles and 20 book chapters, Dr Sarver is the author of Esthetic Orthodontics and Orthognatic Surgery (Elsevier, 1998) and has coauthored several books, including the last three editions of William Proffit's classic textbook, Contemporary Orthodontics (Elsevier, 2018). He has given more than 400 professional presentations worldwide, and he has been featured on several national television programs, including "The Today Show".

Dr Sarver maintains a full-time private practice in Vestavia Hills, Alabama. Over the course of his career, he developed the technology and subsequent use of digital imaging in orthodontics as both a practice management and diagnostic instrument, introduced diode lasers as an instrumental part of orthodontic therapy, and helped in the development of focal field CBCT with Kodak, computerized data-management systems for diagnosis and treatment planning, and individualized treatment design in bracket manufacture. His entire approach to treatment is to evaluate the macro-esthetics (the face), mini-esthetics (the smile), and micro-esthetics (the teeth) of each patient to determine the problem list, which will in turn drive the treatment plan. A true thinker, Dr Sarver seeks to teach other dental professionals how to work in collaboration with one another to optimize patient outcomes, building beautiful smiles and faces as he goes.

Weitere Informationen